Kitelandboarding (KLB)

Hier dreht sich alles ums Kitelandboarding - Egal ob Boards, Achsen, Reifen oder Fahr-/Sprungtechnik.

Beim Kitelandboarding fährt der Kiter, verbunden mit dem Kite durch ein Trapez oder Umlenksystem, mit einem Luftgummi bereiften Skateboard auf dem Land, also auf der Wiese oder dem Strand. KLB ist ein relativ neues Hobby und zieht vor allem jüngere Piloten an. Kitelandboarding wird bereits seit den Anfängen im Drachenforum mit behandelt - und nicht zuletzt mitgestaltet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Ankündigung Anleitung: Bilder einfügen - externer Link, Dateianhang oder Galerie?

Scanner -
32 2.397

der Michel

Ankündigung Drachenforum Affiliates

Silver -
0 952

Angepinnt Eure besten Freestyle Fotos!

Crosskiter -
1.681 126.606

Da Holger

Angepinnt Verhalten auf dem Fahrgebiet Rømø (KLB)

Delite -
49 17.784

prishi

Angepinnt Einführung Kitelandboarding

Jänz -
0 24.877

Einsteigerfrage zum KLB

fisherman -
13 678

fisherman

Wie schützt Ihr eure Schultern gegen Verletzungen ?

Peel500 -
6 856

fireball412

Empfehlung für Kiteschule in Schillig

Buerste96 -
7 671

FlyLikeADragon

Mantel rutscht über die Felge

sodamixer -
3 234

Glide-Mike

Kontrolliert eure Ratschenbindungen

Glide-Mike -
2 179

set

Was haltet Ihr von diesem Board?

Noeel3 -
2 257

Reudnitzer

KLB Urlaub anfang September

jonnymi -
23 1.642

jonnymi

Nach Pause Tips zum Wiedereinstieg

wurzelbert -
1 228

Crush

Austausch von den Achsen beim ATB

hasenfurz -
26 1.244

hasenfurz

Erfahrung zum Scrub GLD DH 2 und Gefahrenbremsung

wizohulk -
3 343

Windwolves

Sind hier KLBer mit Tube unterwegs?

TheSpring85 -
21 1.195

muellema

MTB Einzelteile wo kaufen?

chronic2oo1 -
6 697

Legeres

Ausrüstungscheck für KLB-Neuling + Was noch zu beachten ist bei den ersten Metern

Paradoxic -
4 923

M4ulwurf

Nasa Star 3 4 m² erste Versuche im Vergleich zur HQ Alpha 2,5

Pflo -
29 2.770

Reudnitzer

Handle-Kite vs. Fahrdynamik (div. Fragen)

contador -
5 579

set

Die beste Skateachse (für etwas schwereren Fahrer)?

sixbeaufort -
25 1.994

PAW

Kitelandboarden Problem

KiteLegende0403 -
11 1.114

Mi Ho

  • Benutzer online 1

    1 Besucher

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Händler & Hersteller
    • Unterstützer
  • Statistik

    1.388 Themen - 27.739 Beiträge (5,42 Beiträge pro Tag)

  • Kitelandboarding - Symbiose aus Kitesurfen und Skateboard fahren

    Kitelandboarding (Abkürzung „KLB“) ist im Prinzip Kitesurfen auf dem Land, oder das Snowkiten im Sommer. Kitelandboard Piloten werden auf einem Allterrainboard (ATB), oder auch Mountainboard (MTB) genannt, von einem Kite über einen festen Untergrund gezogen. Als Untergrund dienen im Binnenland hauptsächlich Wiesen, eher seltener Schotter- oder Teerflächen. An der Küste wird sehr häufig auch auf hartem Sand gefahren.

    Das ATB / MTB ist ein vierrädriges, dem Skateboard ähnelndes Sportgerät mit großen, luftgefüllten Gummireifen um auf verschiedenen Untergründen zu fahren. Dabei sind feste Untergründe von großem Vorteil. In weichem Sand oder auf matschigem Untergrund versagt auch das Allterrainboard und macht das Kitelandboarden zu keinem großen Spaß. Das All-Terrain-Board könnte man frei übersetzen mit "Gelände-Skateboard". Entwickelt wurde diese Art von Board Anfang der 90er Jahre für das Mountainboarden, also der Abfahrt (Downhill) von einem Berg.

    Der Vorteil vom Kitelandboarden liegt darin, dass man in der Wahl der Fläche relativ frei ist, und zudem nicht zu großen logistischen Aufwand betreiben muss.