Drachenforum - die freundliche Community

Drachen Forum - die freundliche Community
In Partnerschaft mit amazon.de Conrad Electronic

Drachenforum auf facebookDrachenforum auf twitter
[ Stuntkiting ]

Stuntkiting von Paul May

Das Drachenbuch(!) von Paul May (Pil) jetzt in dritter, überarbeiteter Auflage von 2013. 272 Seiten, 80min DVD. Jetzt lieferbar!

» Diskussion / Rezension
» Kaufen bei amazon

[ Forum-Login ]
Benutzer:
Passwort:
Speichern:
[- Registrieren -]
[ Shop ]
[ Partnerseiten ]
· KLB Association
· Kitebuggy Fanø

Drachenforum - die freundliche Community

Drachen Forum

Herzlich willkommen im Drachenforum!

Das Drachenforum existiert seit August 2001 und deckt viele Bereiche rund um das Thema Drachen, Lenkdrachen und Trendsport mit Drachen ab. Ob Du gerade Deinen ersten Lenkdrachen in einem Discounter gekauft hast, oder seit Jahren erfahrener Drachenpilot bist, im Drachenforum gibt es Platz für alle, die sich mit dem Virus Drachenfliegen infiziert haben:

  • Einleiner, Windspiele
  • Lenkdrachen (Zweileiner, Vierleiner)
  • Lenkmatten
  • Buggy und Kitelandboarding
  • Snowkiting
  • Indoor Kiting
  • Drachenbau
  • Wettkämpfe
  • KAP (Kite Areal Photography)

Das Drachenforum ist mit seinen Mitgliedern gewachsen.
Im Austausch untereinander treffen sich hier täglich hunderte Mitglieder, tausende sind im Forum aktiv, über 10.000 registriert. Dabei sind die Drachenflieger noch immer eine Familie, auch wenn sie mittlerweile etwas größer geworden ist, und weitere spannende Facetten in die Szene gekommen sind. Zu Beginn des neuen Jahrtausends schwappte die Welle der Trendsportarten mit dem Kite auch immer mehr ins Drachenforum. Snowkiten, Buggy Kiting und Kitelandboarding ist heute fester und aktiver Bestandteil der Drachenszene, auf den Stränden, auf den Drachenfesten, und natürlich auch im Drachenforum. Und mit der digitalen Fototechnik ist mit der KAP - Kite Aerial Photography vor nicht allzu langer Zeit eine neue, interessante Facette dazu gekommen.
Wenn Du noch nicht registriert bist, laden wir Dich herzlich dazu ein. Natürlich ist Deine Registrierung vollkommen kostenlos!

So, nun aber viel Spaß im Forum!



[ Neue Themen im Forum ]
  Thema von Antworten Aufrufe Letzte Antwort
[V] Balor 160 Std. von Level One
    » [V] Stabdrachen
Skyflyer0154heute, 13:42 Uhr
von Skyflyer
Einfaches PAP mit der GoPro und 3D-Druck
    » Kite Aerial Photography (KAP) - Technik
Tiggr1134gestern, 22:38 Uhr
von Tiggr
Pfaff 1209
    » Der Hobbyraum
Maestrale3164gestern, 21:33 Uhr
von Nasenbaer0815
Frage zu Mystic Leinen Cutter?
    » Allgemeines Traction Forum
David883220heute, 07:50 Uhr
von David88
Verschoben: Frage zu Mystic Leinen Cutter?
    » Kitelandboarding / Snowkiting
David8800gestern, 15:22 Uhr
von David88
[V] n`Finity 1.2 von Korvokites
    » [V] Stabdrachen
Sportex0310gestern, 10:19 Uhr
von Sportex
[V] n`Finity 0.4 von Korvokites
    » [V] Stabdrachen
Sportex0263gestern, 10:13 Uhr
von Sportex
[V] n`Finity 0.6 von Siebert
    » [V] Stabdrachen
Sportex0280gestern, 09:56 Uhr
von Sportex
Kaufempfehlung Transporttasche für Kites mit Leitkantenlänge bis 2,10m
    » Allgemeine Themen / Zubehör
PeDeCe5353gestern, 13:07 Uhr
von PeDeCe
Rollenschneidemaschine
    » Der Hobbyraum
Crush626219.11.2014, 22:40
von Ulzburger
[V] Bastelkiste für Kap-Luftaufnahmen
    » [V] Drachenzubehör
Centipede023619.11.2014, 09:57
von Centipede
[V] Topas 4.5
    » [V] Stabdrachen
Flughörnchen045419.11.2014, 01:26
von Flughörnchen
[V] Topas 4.0(Prototyp,Unikat)
    » [V] Stabdrachen
Flughörnchen042419.11.2014, 01:21
von Flughörnchen
[V] Devil Wing 2.5 und 1.7
    » [V] Stabdrachen
Flughörnchen032719.11.2014, 01:02
von Flughörnchen
[V] Pfaff 1196 + Anstelltisch + großer Pfaff-Koffer
    » [V] Drachenzubehör
turbo021919.11.2014, 00:05
von turbo
» Zum Forum

[ Aktuelle Trends im Drachen Bereich ]
Level One | infinity | Black Pearl | devil wing | batkite | paraflex | aufwind | gespann | ozone | speed | speedwing | tiger | waage | Buggy | revolution | Rev | apex | Twister | Jumping Jack Flash | matrixx | berlin | frenzy | long duong | yakuza | trapez | wilde hilde | montana | veyron | razorback | toxic | bauplan | blade | depower | jojo | Delta Hawk | wasabi | liquid | reactor | Leinen | topas 3.0 | hamburg | shadow | flow | artlenburg | zebra | cooper one | flysurfer | Handles | Bilder | peter lynn | Manta | Cooper | tavor | prism | hugo | s-kite | Topas | fanö | lava | nähmaschine | lycos | Skyknife | Römö | ozone turbo bar | Renesse | Ozone Flow | quantum | trampa | PULSE | Enigma | sparrow | Mainz | beamer | Atrax | mustang | Gladiator | hq matrixx | elliot | Zodiac | Hannover | magma | liros | Tauros | pure | norddeich | smithi | GoPro | tempelhofer | method | balor | ozone frenzy | crossfire | kalchreuth | access | typhon | nirvana | Drachentasche | torero | antares | matador

[ Shout Box]
DetlevB.:
13.11.14 17:52
Hallo. Habe in Potsdam ´14 den 61/49 Leichwinddrachen von McNeills geflogen...geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Kann ich den noch irgenwo kaufen? Danke
Tom H:
31.10.14 08:29
Kleine Hilfe: Eine Suchanzeige/-thread in der Drachenbörse ist vmtl. deutlich besser geeignet etwas zu finden, als hier in der kaum beachteten Shoutbox.
J.Klocke8910:
30.10.14 11:19
Hallo und liebe grüße aus Braunschweig, ich bin auf der suche nach einem Buggy...wollte ca. 650-700¤ ausgeben. Kann jemand helfen?
Storm hunter:
25.10.14 22:20
Hallo bin neu hier !!!! Ich Suche nach Revolution bitte alles anbieten besten Dank im voraus
Blacky1:
18.10.14 13:13
Hallo Ihr lieben bin auif der Suche von einem Drachenbuch" Pelham" würde dagegen gerne ein Buch tauschen "Skywork 1" kann mir geholfen werdem
TheMrStrahlemann:
08.10.14 18:03
Ich will mir einen Kite plus Board kaufen, der Händler bietet mir einen Schirm
Franky ci:
04.10.14 19:35
Bin auf Fanö, Dänemark und suche dringend eine Achse für einen libre Buggy ( zuhause vergessen ) ?!?
Inlineskater:
28.09.14 12:07
Hallo, aus München. Suche gebrauchten bezahlbaren Kitebuggy!!
MagmaMaik:
26.09.14 09:59
Hallo, ist hier jemand aus dem Raum Darmstadt?
mdmax01:
14.09.14 17:52
Grüsse an alle Teilnehmer vom Drachenfest in Wittenberg, mfG Martin
Pehlu:
08.09.14 08:05
Ich habe mir in Melle neue Schnüre gekauft. Wie verbinde ich diese ohne einen Koten machen zu müssen?
Tom H:
27.08.14 20:47
Das gehört so nicht. Alle vier Leinen sollen möglichst gleich lang sein --> reklamieren oder selbst anpassen / Die Bremsleinen sind die Leinen, die etwas dünner sind.
Flo4897:
27.08.14 13:33
hi Leute ich hab mi erst vor kurzen eine vierleiner Lenkmatte gekauft da sind jetzt vier leinen dabei aber zwei davon sind 5m kürzer sind das die bremsleinen?
filip:
22.08.14 19:36
weiß einer wo es die ventura von Wolkenstürmer am billigsten gibt?
ROOODY:
10.08.14 08:39
Hallo, ich habe gestern ein Fiberflasröhrchen meines Einleiners zerbrochen. Es ist 59cm lang Außendurchmesser 8,9mm und innen 7,3mm. wer weiß, wo ich das bekomme? Danke! Gruß Rudi
Monkeyts:
04.08.14 00:10
hi, hab vor einiger zeit handles gesehen die man zur bar umbauen kann. weiß jemand zufällig wie die heisen ? ich find sie nicht mehr
nighty:
21.07.14 20:40
ist ein billiger 2 leiner und ich habe die Schnüre aus den Ringen gelöst
Tom H:
21.07.14 20:19
Wenn es sich um 4-Leiner Matten handelt, dann dort der drittletzte Punkt: http://www.drachenforum.net/forum/FAQ-f-r-Anf...i87-b70.html
nighty:
21.07.14 19:44
weis Jemand wie man die Schnüre bei so einer Lenkmatte einstellen muß?
nighty:
21.07.14 09:42
wünsche einen guten Morgen

[ Drachen des Tages ]
Pure 3XL
Hersteller Michael Ryll Pure 3XL
Bild von Pure 3XL.
Kategorie Zweileiner
Unterkategorie Fun
Spannweite 540 cm
Standhöhe 300 cm
Gewicht 0 g
Segel Carrington 42
Gestänge 12mm Prince Carbon dickwandig
Windbereich 0.5 bis 3 bft
Preis 729.00 €
Baujahr 2004
Eingetragen durch markus.w
Eingetragen am 2005-05-03
Besonderheiten SEHR großer Drachen für Hauchwind und ein wenig mehr.
Kein Powerkite, sondern ein Genuß- und Schönflieger.
Er, nein, SIE (die 3XL ist eine Lady!) hat ausreichend Präzision für Teamflug und ist bediengt Tricktauglich. Stalls und Slides sind kein Problem, Fade geht auch, für den Axel sollte man 3-4m Beinarbeit einkalkulieren. Da reicht die Armlänge eines normal gewachsenen Menschen nicht aus. Weitere Tricks schließe ich nicht aus, sind aber durch die erforderlichen Lenkwege nicht einfach. Ausserdem ist darauf zu achten, sollte es gelingen die 3XL in den Backflip zu bekommen, daß die Arme nicht abrupt vom Körper getrennt werden, wenn sich das Segel wieder in den Wind stellt!

Von diesem Drachen wurden nur etwa ein Dutzend als Vorserie gebaut. Eine Serienfertigung ist nicht geplant.

Ausführlicher Flugbericht unter:
http://www.drachenforum.net/forum/showthread.php?id=12571 
 
 
» zur Drachen Datenbank (DraDaBa)

[ Aus dem Lexikon ]
  • Segelmaterial

    Material aus welchem Segel im Drachenbau gefertigt werden. Als da wären: Spinnaker, Icarex, Ventex, Aigatex, Polyester, aber auch Mylarfolie, Tyvek, Papier oder - wie bei historischen Drachen - Baumwolle, oder aber ganz ausgefallene unkonventionelle Bespannungsmaterialien wie Müllsack, Papier, Rettungsdecke.


    Von Dirk Sander:
    Früher wurde aus Nessel gebaut heute aus High-Tech-Synthetik-Fasern.
    Am Ende soll der Drachen "nur" fliegen.

    Am beliebtesten dürften sein:
    Icarex, Schikara, Chikarex, Ventex, Rippstop-Nylon (meist sind hieraus die sog. Aldibomber hergestellt), Tyvrek (Ist ein Papier welches sich für Einleiner empfiehlt)

  • Reverse 3 point spike

    Ähnlich dem "Reverse spike"
    Der Drachen fliegt mit Tempo mit der Nase nach unten an der Seite des Windfensters. 2,5 bis 3 m über dem Boden ein starkes Ziehen mit der inneren Hand und ein gleichzeitiges leichtes Drücken mit der äußeren Hand. Das lässt den Drachen eine 1/4 Umdrehung machen, fast einen Half Axel in Richtung auf das Zentrum des Windfensters, wobei die innere Flügelspitze in den Boden gedrängt wird.
    Kurz bevor sich der Drachen in den Boden schiebt wird ein "pop up" durchgeführt. Nun wird mit der äußeren Hand der linke Flügel zur Außenseite hingezogen. Dadurch landet der Drachen "aggressiv" auf beiden Flügelspitzen.

  • Eckverbinder

    Als Eckverbinder werden die Bauteile bezeichnet welche die Querspreizen mit den Stäben in der Leitkante verbinden. Welcher Art diese Verbindung ist hängt vom Drachen ab. Bei dem einen wird etwas aus Gurtband genäht, beim nächsten wird ein Stück Schlauch genommen. Am gebräuchlichsten sind aber vorgefertigte Verbinder die es in allen Größen zu kaufen gibt.

  • Back Spin

    Rotation auf dem Rücken: Ausgehend von der "Fade" Position (Drachen auf dem Rücken, Nase zum Piloten) bringt man den Drachen durch Ziehen an einer Leine in eine Rotationsbewegung. Das Gelingen dieses Manövers ist zu einem guten Teil Drachenabhängig.


    Von Karl-Heinz Heide:
    Der Drachen liegt auf dem Rücken in der Fadeposition und wird in eine horizontale Rotation versetzt. Wobei die Leinen bei der Drachennase bleiben.

    Die Rotation wird durch einen Zug mit einer Hand ausgelöst. Eine beschleunigende Bewegung wie beim Anwerfen eines Rasenmähers, ist eine Variante, die häufig zum Ziel führt. Timing, Geschwindigkeit und Stärke des Zuges sind sehr drachenabhängig.
    Bei einigen Drachen ist der Backspin kaum ausführbar.
    Durch vorherige Entlastung mit der impulsgebenden Hand senkt sich der entsprechende Flügel, was die Rotationseinleitung erleichtert. Für eine freie Rotation ist eine Entlastung beider Leinen erforderlich. In Abhängigkeit von der Windgeschwindigkeit, muss man auf den Drachen zugehen.
    Nach erfolgter 360° Drehung, kann der nächste Backspin eingeleitet werden.
    Bei multiplen Backspins ist der Erste der schwerste.

    (Text entstand im Drachenforum.net Trickflug)

  • Zelle

    Die Zelle (lat. Cella) = Behältnis oder Kammer
    Im Drachensport wird die Zelle hauptsächlich den Luftkammern bei Lenkmatten zugeordnet. Man spricht hier von Zellen (Luftkammern) die sich mit Luft füllen, so dass die Lenkmatten flugfähig werden.
    Bild siehe Lufteintrittsöffnung
    Siehe auch: Luftkammern

    » Siehe auch: Lufteintrittsöffnungen

» zum Drachen Lexikon

Serverzeit: 21.11.2014, 18:27Uhr | parsed in 0.285 seconds nach oben

Idee, Design und Konzept © 2001-2014 www.drachenforum.net