Drachenforum - die freundliche Community

Drachen Forum - die freundliche Community
In Partnerschaft mit amazon.de Conrad Electronic

Drachenforum auf facebookDrachenforum auf twitter
[ Stuntkiting ]

Stuntkiting von Paul May

Das Drachenbuch(!) von Paul May (Pil) jetzt in zweiter, überarbeiteter Auflage mit Speedkite und Powerkite Bereich. Jetzt lieferbar!

» Diskussion / Rezension
» Kaufen bei amazon

[ Forum-Login ]
Benutzer:
Passwort:
Speichern:
[- Registrieren -]
[ Shop ]
[ Partnerseiten ]
· FLD e.V.
· KLB Association
· Kitebuggy Fanø

Drachenforum - die freundliche Community

Drachen Forum

Herzlich willkommen im Drachenforum!

Das Drachenforum existiert seit August 2001 und deckt viele Bereiche rund um das Thema Drachen, Lenkdrachen und Trendsport mit Drachen ab. Ob Du gerade Deinen ersten Lenkdrachen in einem Discounter gekauft hast, oder seit Jahren erfahrener Drachenpilot bist, im Drachenforum gibt es Platz für alle, die sich mit dem Virus Drachenfliegen infiziert haben:

  • Einleiner, Windspiele
  • Lenkdrachen (Zweileiner, Vierleiner)
  • Lenkmatten
  • Buggy und Kitelandboarding
  • Snowkiting
  • Indoor Kiting
  • Drachenbau
  • Wettkämpfe
  • KAP (Kite Areal Photography)

Das Drachenforum ist mit seinen Mitgliedern gewachsen.
Im Austausch untereinander treffen sich hier täglich hunderte Mitglieder, tausende sind im Forum aktiv, über 10.000 registriert. Dabei sind die Drachenflieger noch immer eine Familie, auch wenn sie mittlerweile etwas größer geworden ist, und weitere spannende Facetten in die Szene gekommen sind. Zu Beginn des neuen Jahrtausends schwappte die Welle der Trendsportarten mit dem Kite auch immer mehr ins Drachenforum. Snowkiten, Buggy Kiting und Kitelandboarding ist heute fester und aktiver Bestandteil der Drachenszene, auf den Stränden, auf den Drachenfesten, und natürlich auch im Drachenforum. Und mit der digitalen Fototechnik ist mit der KAP - Kite Aerial Photography vor nicht allzu langer Zeit eine neue, interessante Facette dazu gekommen.
Wenn Du noch nicht registriert bist, laden wir Dich herzlich dazu ein. Natürlich ist Deine Registrierung vollkommen kostenlos!

So, nun aber viel Spaß im Forum!



[ Neue Themen im Forum ]
  Thema von Antworten Aufrufe Letzte Antwort
Testmöglichkeit Splitter MK Race vom 26.4.14 bis 9.5.14
    » Allgemeines Traction Forum
GTs-chef066gestern, 18:04 Uhr
von GTs-chef
Neue Regelungen für die Kitesurfzonen in niedersächsischen Wattenmeer
    » Kiteboarding / Kitesurfen
Grub090gestern, 17:42 Uhr
von Grub
? zur Waage beim Lecornu
    » Drachenbau
MichHentschel093gestern, 17:35 Uhr
von MichHentschel
[V] Pfaff 1213 mit Ober- und Untertransport
    » [V] Drachenzubehör
turbo0148gestern, 15:12 Uhr
von turbo
Frage zu Komplett-Paket und Umrüstung von vorhanden 4m² Kite
    » Allgemeines Traction Forum
peterklo2132gestern, 19:54 Uhr
von Reudnitzer
Verschoben: Frage zu Komplett-Paket und Umrüstung von vorhanden 4m² Kite
    » Kitelandboarding / Snowkiting
peterklo00gestern, 13:38 Uhr
von peterklo
Kitesurfen bei Ostwind Mecklenburg
    » Flugreviere
Dread066gestern, 12:17 Uhr
von Dread
[V] BW Bodenanker
    » [V] Drachenzubehör
Fanökiter0181gestern, 09:45 Uhr
von Fanökiter
Delta Hawk in Wunschfarbe
    » Drachenbau / Drachentuning
b.brain3290gestern, 18:30 Uhr
von Lena
Domanns Genki 2 Paneele ?
    » Drachen und Zubehör
Das Auge1180gestern, 23:15 Uhr
von Carsten
Atrax fällt wie ein Blatt vom Himmel
    » Kaufberatungen und Einsteiger-Board / Stablenkdrachen
b.brain5323gestern, 21:11 Uhr
von b.brain
Meister 250 Umlaufgreifer Justieren
    » Der Hobbyraum
Stabkill2160gestern, 20:10 Uhr
von Stabkill
[V] The Crow
    » [V] Stabdrachen
Mischa 63029817.04.2014, 18:39
von Mischa 63
Flysurfer Peak als erster Depower-Kite?
    » Kaufberatungen und Einsteiger-Board / Matten
Sven_Röder5212gestern, 15:39 Uhr
von Sven_Röder
Verschoben: Flysurfer Peak als erster Depower
    » Powerkites / Zugschirme
Sven_Röder0017.04.2014, 17:06
von Sven_Röder
» Zum Forum

[ Aktuelle Trends im Drachen Bereich ]
Tauros | Delta Hawk | antares | frenzy | Rev | ozone frenzy | speedwing | shadow | toxic | lava | Enigma | Römö | smithi | sparrow | waage | Renesse | cooper one | quantum | razorback | Manta | ozone turbo bar | liros | veyron | hornet | Atrax | reactor | Cooper | beamer | depower | flysurfer | lycos | tiger | norddeich | devil wing | GoPro | elliot | Buggy | matador | batkite | paraflex | yakuza | zebra | hugo | atb | Drachentasche | magma | prism | bauplan | montana | speed | mountainboard | mustang | flow | tempelhofer | nähmaschine | Mainz | trapez | revolution | s-kite | kalchreuth | access | berlin | pure | PULSE | matrixx | long duong | Leinen | balor | Jumping Jack Flash | Twister | Black Pearl | peter lynn | torero | blade | wasabi | Zodiac | crossfire | Gladiator | hamburg | Bilder | Level One | trampa | aufwind | Handles | liquid | typhon | fanö | apex | gespann | wilde hilde | Ozone Flow | artlenburg | Topas | ozone | Skyknife | Hannover | nirvana | infinity | jojo | method

[ Shout Box]
Max377:
22.03.14 10:46
Habs hin bekommen und bitte um antworten danke .
Max377:
22.03.14 10:27
Hey leute ich hab mal ne frage wie poste ich was ?
lapo:
03.03.14 21:10
korrektur natürlich meint ich 0,025m2
lapo:
03.03.14 21:02
Suche kleine Matte für meinen 3 jährigen Sohn im Bereich 0,25 cm2 oder so?
Tom H:
27.02.14 14:09
Es gibt da diesen Stammtisch, aber da ist sehr wenig los. Ansonsten hilft evtl. die Mitgliederkarte.
KlausT:
27.02.14 13:59
wo stell ich eine suchanfrage für drachenfreunde in landshut ein
Jeeronimo:
26.02.14 23:18
Herzlichen Dank!
Tom H:
26.02.14 20:12
Im Juli sah die Seite so aus: http://web.archive.org/web/20130728005155/http://www.drachenforum.net/forum/Maestro-II-HQ-Pimp-PAW-t75918.html
Jeeronimo:
26.02.14 15:19
Hat zufällig noch jemande die Umbauanleitung für den Maestro 2 von Paw?
Tachito:
23.02.14 11:46
Suche Onlineshops für Ersatzteile Stabdrachen. Kohlefaser Stäbe und weitere Kleinteile.
Kitelehrling:
12.01.14 19:47
Am Feldberg?
Tom H:
10.01.14 08:28
Frohes Neues Sören! Bis (vielleicht) in zwei Wochen
Kitelehrling:
08.01.14 14:10
Frohes Neues (Bissel spät, aber wenn sonst keiner was hier verzapft...)
Michel:
27.12.13 23:45
Bonne année de France à tous !
Mark-Peter:
26.12.13 22:22
Moin! Frohe Weihnachten allerseits !!!
Maico:
24.12.13 21:12
Ich hoffe ihr hatet alle die erwarteten Geschenke unter euren Weihnachtsbäumen )
LibaTur:
23.12.13 20:25
Morgen 6 bft böen bis 10 bft
Silversurfer67:
21.12.13 06:17
SCHÖNE WEIHNACHTEN UND ALLES GUTE + STETS GUTEN WIND FÜR 2014 :::NE SKY ONE WORLD::::
Maico:
20.12.13 21:26
wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
kneifzange78p:
18.12.13 20:40
vielen vielen dank an Ascha für dieses tolle Geschenk an das Jugendzentrum in Herten.

[ Drachen des Tages ]
Yakuza
Hersteller Ozone Yakuza
Bild von www.buggy-fun.de.
Kategorie Vierleinermatten
Unterkategorie Hochleister
Spannweite 400 cm
Standhöhe 100 cm
Gewicht 0 g
Segel Chikara Torray
Gestänge
Windbereich 1 bis 6 bft
Preis 0.00 €
Baujahr 2005
Eingetragen durch gigiga
Eingetragen am 2005-08-29
Besonderheiten schnellster und derzeit leistungsstärkster hochleister auf dem markt.

ich fliege die yakuza in den größen 4 und 8 bin aber auch schon die größen 3.4, 5.0, 6.0 und 10 geflogen. die 8er die ich besitze gibt es so nicht in serie. die seiren yak ist etwas größer und hat ein anderes tuch. beide sind vorserienschirme die aber genausogut laufen wie die serie und auch die selben flugeigenschaften besitzen.

nun aber zum flugverhalten. die yak gleitet in jeder größe sofort an und steht sauber im zenit und kann bei böigem wind auch sehr gut dort gehalten werden. wie schon von der razor gewohnt muss beim lenken die bremse immer miteingesetzt werden, sonst gibt es vor allem bei den größeren yaks derbe bewegungsdefizite. die bremse sollte man aber auch so oft wie möglich benutzen da mit ihr bei den modellen bis 4 qm eine leistungssteigerung von ca. 30% erreicht werden kann und bei den größeren yaks die leistung sie fast verdoppelt.

die yak kann ebenso aktiv geflogen werden (macht sehr viel spaß vor allem auch sehr praktisch wenn man ein wenig zu klein gezogen hat ;-)) als auch einfach nur in den wind gestellt werden. sie ist für mich der perfekte allrounder. auch im zenit hält sich der lift sehr in grenzen und hier konnten im gegensatz zur razor, die ja auch schon recht zahm war, nochmals verbesserrungen erreicht werden.

die yaks sind wie ihre vorgänger sehr schnell unterwegs, das schnellste was derzeit da ist. dies iwrd nicht zuletzt durch die nochmals minimierte waage erreicht, die ausserdem klapper zu einem nich mehr so unangenehmen erlebnis macht, da nicht sehr viel material zum verheddern vorhanden ist.

generell ist die yak für einen hochleister ein sehr gutmütiger schirm der schon bei wenig wind viel spaß macht und in der entsprechnden größe durchaus auch von blutigen anfängern problemlos mal geflogen werden kann. das ist keine kaufempfehlung für anfänger!!!

nun noch etwas zum preis. da alle ja immer jammern die hocjhleister wären zu teuer. ozone ist es gelungen die yakuza in 11 verschiedenen größen in einer sensationellen zeit zu entwickeln, dazu kommt das die ozoneschirme und der zubehör immer einen der besten qualitätsstandarts entsprechen, und dafür einen recht günstigen preis zu verlangen. so kostet die größte yakuza, und die bringt es aug sage und schreibe 14qm, nur 999eur das sollte mal ein grund weniger zum meckern sein. insgesamt bringt ozone hier einen schirm sowohl für freizeitfahrer als auch für rennbegeisterte heraus der fast immer passt und sehr gut zu berechnen ist. das soll keine werbung sein sondern ganz einfache tatsachen.

ich werde hoffentlich noch einige yakuzas in meine drachentasche packen können und noch lange damit spaß haben, denn das machen die dinger
SPAß!!! 
 
 
» zur Drachen Datenbank (DraDaBa)

[ Aus dem Lexikon ]
  • Continuous Axel

    Der Drachen axelt so, dass er am Ende des einen gleich wieder in der Stellung für den nächsten Axel ist. Das ist eine Kombination zwischen Axel und "Wegstreckenbewegung"

    » Siehe auch: Axel

  • Gurtband

    Stabilste Verstärkung am Drachensegel; oft an der Drachen-Nase verarbeitet, um bei harten Abstürzen das Durchstechen der Leitkantenstäbe und des Kielstabes zu verhindern.

  • Liftingsystem

    Ein, recht gefährlicher, Teilbereich des Powerkitens ist das Liften.

    Der Pilot wird mit seinem Trapez in ein sog. Keep-Back-System (Lifingsystem) eingehängt und von einem übergroßen Drachen nach oben gezogen und dauerhaft getragen.
    Das System lenkt die Zugkraft des Drachens nun um den Piloten herum auf eine Leine die zum Boden reicht und dort entweder fest verankert ist oder, was deutlich sicherer ist, von einer Gruppe Menschen gehalten wird.

  • Stall

    Beim Stall befindet sich der Lenkdrachen im Schwebezustand, d.h. er bewegt sich weder nach vorne noch sinkt er rückwärts hinab. Das Halten des Drachens im Stall ist eine besonders wichtige Übung, um die feinfühlige Drachenkontrolle zu erlernen. Desweiteren ist der Stall Ausgangslage für verschiedene weitere Tricks (wie z.B. den Axel).

  • Nylontuch

    » Siehe auch: Spinnakertuch

» zum Drachen Lexikon

Serverzeit: 19.04.2014, 04:14Uhr | parsed in 0.165 seconds nach oben

Idee, Design und Konzept © 2001-2014 www.drachenforum.net