Fieserfrieses Rev - Baudoku


    Lenkdrachenbau - Werkzeuge, Baupläne und Bauprojekte für Lenkdrachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fieserfrieses Rev - Baudoku

      So, jetzt hatte ich zeit, bei dem schlechten Wetter mal mit meinem REV an zu fangen. Hier die ersten Bauschritte:

      Plan mit Paneelfarbenaufteilung:



      Paneele ausschneiden mit Skalpell auf der Schneidematte. Auf der Matte klebt das Tuch von allein, brauche nix elektrisch aufladen ^^



      Schön fixiert mit Türstoppern



      Rechte Hälfte fertig bis auf die gaze, die kommt später...



      Hier nun alle bunten Paneele fertig geschnitten ( Handyfoto, also nich so genau scharf geworden.. ;) )




      Hier kommen also die Fotos rein wenn ich weiter mache, hoffe, euch interessierts :whistling: . Ist halt mein allererster REV Eigenbau!
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Fieserfriese55 schrieb:

      Hier kommen also die Fotos rein wenn ich weiter mache, hoffe, euch interessierts .
      Klar ist das interessant! Ich freue mich schon auf die weiteren Bilder.
      Bisher geschrottet
      Leitkanten: 44, UQS 14, OQS 4, Kiel 14, Segel 5, Waage 6, Leinen 15, MK 3

      Verkaufe
      Atrax 0.65
      Leponex 135 Reflex

      Avatar
      Scalpel Standard von Andre Eibel

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Könnte das nicht ein Mod rausziehen in eine separate Baudoku?
      Hier geht das doch später unauffindbar unter, was sehr schade wäre.
      LG Lena

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Korvo schrieb:

      Das Design kommt mir irgendwie bekannt vor. ;) ;)
      LG Bernd
      Oh Mensch Bernd, natürlich wollte ich schreiben, daß ja das Design von dir kommt sowie der tolle Plan und die vielen Bauteile die du mir geschickt hast!!! Dafür an dieser Stelle nochmals vielen vielen Dank!! Also, Leute, ihr habts gelesen: der Plan sowie das Design sind eine freundliche Gäbe von Korvo Kites!! Ich wollte mich auf keinen Fall mit fremden Federn schmücken! Falls es so rüber gekommen sein sollte tut es mir leid!! Ehre wem Ehre gebührt :)
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Eigentlich sollte die Herkunft des Planes gleich an den Anfang des Postings gestellt werden, aber ich war so begeistert davon, daß es so gut klappte mit dem Ausschneiden, daß ich es völlig vergessen habe...Asche auf mein Haupt! Bernd, bitte dich nochmals öffentlich um Entschuldigung <3
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      @Fieserfriese55

      das schaut cool aus :thumbup:
      bitte halte uns mit Bildern auf dem Laufenden, bin gespannt wie es weiter geht

      windige Grüße
      Meine Drachen:

      2-Leiner; Topas 1.7 - 2.2 - 3.0 - 4.5; Gladiator 1.8 - 2.4; U.R.O. 120; Yin Yan Standard; Fast Forward S, M, L;

      4-Leiner; baSic 001, baSic vents

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Spielkind schrieb:

      @Fieserfriese55

      das schaut cool aus :thumbup:
      bitte halte uns mit Bildern auf dem Laufenden, bin gespannt wie es weiter geht

      windige Grüße
      Danke, klar kommen mehr Bilder und Infos! Warte nur auf das bestellte U-Profil, womit ich die Nahtzugaben der Gazepaneele anzeichnen werde. Gibt's tatsächlich in Messing, 6x6x6x500 mm, also genau richtig!
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Ralf1707 schrieb:

      @Fieserfriese55 nicht nur für die Gaze, daraus lassen sich auch noch Midvtd und Standart machen....
      Von Ralf an Ralf :rolleyes: : Ja klar, welche Paneele werden denn beim Midvtd begazet? Einen Standart habe ich von Feine Drachen gekauft, aber den Midvented werde ich sicher auch noch bauen....vielleicht auch den Standart mit anderen Farben.....der Winter ist lang :whistling: :whistling:
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Ist es möglich die einzelnen Panele soweit zu verkleinern das Du 6mm Naht unterbekommst und dann den Rest wieder Gaze? Wäre mein Gedanke..... Beim Standard dann nur Icarex in Anthrazit statt Gaze.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ralf1707 ()

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Hi Ralf, die Paneele haben schon die 6mm drin, werde mir aber von Bernd (Korvo Kites) noch den Midvented Plan schicken lassen, dann brauche ich meine Schablonen nicht zerschnippeln..
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      So, hier nun Teil 2 meiner kleinen Bau-Doku! Ich kann natürlich nicht mit der im Forum vorhandenen einzigartigen und absolut tollen Revolution Baudoku mithalten, will ich auch gar nicht, denn die Doku ist nicht zu toppen! Will hier auch nur meine Erfahrung mit dem Bau teilen. Wertvolle Tipps hab ich mir natürlich aus der vorhandenen Doku geholt, davon sind viele wirklich lebens- und bauwichtig ohne Ende.. :thumbup: So, nu aber n paar Fotos:

      Hier wird per angelegter 6mm Messingschiene ( geht absolut geil!!) das Gazepaneel ausgeschnitten..




      Fertig geschnittenes Gazepaneel, man sieht schön die Nahtzugabe...



      Das Gazeteil bekommt nun ringsherum ein doppelseitiges Klebeband verpaßt...entzückende Arbeit, da es ja nun mal ganz genau sein muss!



      .... natürlich nicht ohne vorher mit meinen besten Freunden, den Türstoppern, fixiert worden zu sein...



      So siehts dann fertig geklebt aus:



      Gefühlte 10 Kilometer Klebestreifen später......




      Ja, und nun gings also los mit dem Nähern!!!...Au weia, da habe ich mir ja was vor genommen.... Die erste Naht sah total besch..... aus, die Nadel verklebt schon nach der Hälfte der Umrandung,
      die Nadel zappelt hin und her und ich muß teils wieder aufreppeln und neu ansetzen....Zudem weiß ich immer nicht, WO ich denn nähe, mal isses zu weit links, dann wieder zu weit rechts....puhh....
      Sieht nicht so toll aus, ich weiß........ist halt das erste Mal, daß ich so eine Segelmachernaht nähe...




      So siehts dann aus der Nähe aus: Zappeliger Nahtverlauf, mal nah an der Gaze, mal mehr ins Segel rein....

      Wie bekommt man das besser hin?? Welche Einstellungen habt ihr an euerer Maschine, d.h. Stichlänge, Fadenspannung etc.? Obwohl, Fadenspannung müte ok sein, da sich nichts kräuselt...



      Na ja, da muß also noch geübt werden, Hauptsache es hält, und aus der ferne sieht mann/frau es ja nicht unbedingt...Aber, nix da!! ich wills gut und besser machen, geschlunst wird nicht!!!
      Bin natürlich wie immer über eure Tipps und Kritik erfreut......
      to be continued....

      Euer etwas geschaffter Nordfriese 8| ^^
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fieserfriese55 ()

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      @Fieserfriese55 Warum machst du nicht einen Bauthreat für deinen Drachen auf, hier gehen die vielen Bilder und Infos zum Bau nach 2 Tagen verloren, weil keiner mehr so weit zurückblättert. Bitte doch einen Mod, deine Beiden Beiträge in einen eigenen Threat zu übertragen :thumbup:

      ps: Kann es sein, dass deine Maschine, ein Paar Stiche auslässt, sieht jedenfalls im Elkastikstich so aus...
      Gruß Uwe



      Meine Videos

      Re: Fieserfrieses Rev - Baudoku

      Crush schrieb:

      @Fieserfriese55 Warum machst du nicht einen Bauthreat für deinen Drachen auf, hier gehen die vielen Bilder und Infos zum Bau nach 2 Tagen verloren, weil keiner mehr so weit zurückblättert. Bitte doch einen Mod, deine Beiden Beiträge in einen eigenen Threat zu übertragen :thumbup:

      ps: Kann es sein, dass deine Maschine, ein Paar Stiche auslässt, sieht jedenfalls im Elkastikstich so aus...
      Ja, gute Idee....danke!
      Ja, die läßt etliche Stiche aus und setzt beim Zickzack auch ab und zu Geradstiche..... :cursing:
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"