von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau


    Lenkdrachenbau - Werkzeuge, Baupläne und Bauprojekte für Lenkdrachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Fieserfriese55 schrieb:

      Suuuuuuper!!!!!! Das ist Spitze......dankeschöööööön!!!!
      Danke @Fieserfriese55

      Eine kleine Flugshow ist hier verlinkt. Hummerfischer 001 ist in der Luft und 002 schon gleich in der Entstehung - Wird ein MidVented inkl. Verarbeitung von Gazestreifen. Vielleicht schreibe ich euch ein paar weitere Erfahrungen an dieser Stelle.
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Gibt es schon ein Bild vom kompletten Rev?
      Edit. Hab ein fast komplettes Bild in der Galerie gefunden. Die Endkappenbilder weiter oben sind dann von einem anderen Rev?
      Viele Grüße aus Lüneburg,

      Thorsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MP3 ()

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      MP3 schrieb:

      Gibt es schon ein Bild vom kompletten Rev?
      Edit. Hab ein fast komplettes Bild in der Galerie gefunden. Die Endkappenbilder weiter oben sind dann von einem anderen Rev?
      Moin Thorsten, na klar gibt es Bilder vom kompletten Rev No.001 und die Endkappen-Bilder sind von No.002 der gerade gestern fertig geworden ist. Hatte beim Bau von No.001 keine Bilder der Waage gemacht.

      in der Werkstatt


      auf der Waage


      auf der Wiese


      und in der Luft
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Zuwachs in der Drachentasche - nach dem ersten Eigenbau habe ich hier ein paar Bilder vom Zweiten zusammen gestellt. Er enthält Gaze-Streifen und ich bezeichne ihn als Mid-Vented.

      Wie beim 001 sind auch hier bei 002 wieder alle Einzelteile der Vorlage eindeutig Beschriftet und mit Pfeilen für die Nahtzugabe bezeichnet. An den Seiten der Nahtzugabe habe ich auch dieses Mal 1cm Streifen des 6mm DS-Tape in Abständen von 5-6cm aufgebracht und erst dann die Teile mit dem Cutter-Messer ausgeschnitten.



      Die Einzelteile sind auf der Vorlage zusammengeklebt und dabei habe ich die Gaze jeweils komplett hinter den Farbelementen verlaufen lassen. So habe ich an den stellen der kleinen dreieckigen Spitzen keine Probleme mit der Haltbarkeit.



      Nun einige Verarbeitungsdetails jeweils im Bild. Zur Verstärkung am Saum der Gaze habe ich 3cm Tape mit Glasfaser eingenäht.






      zum Abschluss die Eigenbauten 001 - Standard - und 002 - Mid-Vented - zusammen im Werkstattkeller

      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Der Hummerfischer hat wieder ein Meisterstück kreiert, top !!! :thumbsup:
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Wirklich cool! :thumbup:
      Hast da was ganz eigenes kreiert und auch einen eigenen Weg gefunden es umzusetzen. Ist das Glasfasertape am Knick?. Wie lange das hält wird sich zeigen. Hast du ein Nahtband am Knick in dem Saum eingelegt? Das Glasfasertape wird sich erfahrungsgemäß mit den Jahren (bzw. je nach UV Strahlung) anfangen aufzulösen. Wenn das beginnt kannst du ja immer noch einnen Streifen Spinacker drüber tackern.
      Das Design ist jedenfalls echt cool!
      Viele Grüße
      Enrico


      MGEB - Das Schweizer Taschenmesser unter den Mediengestaltern

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Ralf1707 schrieb:

      @Hummerfischer, sehr schön! Du mußt ein sehr geduldiger Mensch sein.... Ich hätte schon beim zuschneiden alles in die Ecke geschmissen...
      Danke @Ralf1707 - ich habe nicht das Gefühl das mehr Geduld als bei anderen Designs wir z.b. den Swiss Made by Andi notwendig ist. An Präzision gewinnst du allerdings erst, wenn du andere und deutlich festere Schablonen verwendest. So ist das schneiden der Segel ebenso kreativ und kommt aus dem Handgelenk.
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Coyote schrieb:

      Wirklich cool! :thumbup:
      Hast da was ganz eigenes kreiert und auch einen eigenen Weg gefunden es umzusetzen. Ist das Glasfasertape am Knick?. Wie lange das hält wird sich zeigen. Hast du ein Nahtband am Knick in dem Saum eingelegt? Das Glasfasertape wird sich erfahrungsgemäß mit den Jahren (bzw. je nach UV Strahlung) anfangen aufzulösen. Wenn das beginnt kannst du ja immer noch einnen Streifen Spinacker drüber tackern.
      Das Design ist jedenfalls echt cool!
      @Coyote : hast du eine Alternative fuer das GlasfaserTape - ist im ersten Moment sehr praktisch - sind streifen aus Mylar eine Möglichkeit?
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Ja praktisch ist das Zeug schon, aber irgendwie hat es mit Sonnenlicht, bzw. UV Strahlung, arge Probleme. Der Kleber löst sich mit der Zeit auf und die Folie zerbröselt auch. Übrig bleiben die Glasfaserfäden.
      Mylar halte ich auch nicht für eine Alternative, zumal die Stelle auf Knick und Riss belastet wird. Ich würde die zwei angrenzenden blauen Panele so gestalten, dass der Saum von Spainacker gebildet wird und ein Nahtband-Satinband einlegen. Dann hält das auch über Jahre. Als Reperaturlösung evtl. Spinakerstreifen drüber nähen.
      Viele Grüße
      Enrico


      MGEB - Das Schweizer Taschenmesser unter den Mediengestaltern

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Ralf1707 schrieb:

      Du hättest den Rand der Gaze vorher mit Spinnaker Saumband in Weiß einfassen können.
      @Coyote , @Ralf1707
      Danke fuer eure Tipps. Weisses Spinnaker Saumband hört sich sehr gut an. Das werde ich mir einmal näher ansehen und beim nächsten Modell probieren.

      Gruß Frank
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      noch mehr Zuwachs in der Drachentasche - nun möchte ich hier auch den dritten Eigenbau kurz im Bild darstellen und einige Details beim Bau mit euch teilen.

      Der Zuschnitt erfolgte wie schon bei den anderen Modellen und bedarf daher sicher keiner weiteren Dokumentation.

      Da es sich um einen Full-Vented handelt, sind die Einzelteile über der Vorlage direkt auf die Gaze geklebt die komplett im typischen Shape hinter den Farbelementen verläuft. So habe ich hoffentlich keine Probleme mit der Haltbarkeit. Wie bisher habe ich das 6mm DS-Tape zum Kleben verwendet und kleine 1,5-2cm lange Streifen genutzt. Im Bild der komplett verklebte Drachen. Die Elemente die aus mehreren Farben bestehen habe ich vorher schon miteinander vernäht.


      Alle Elemente sind auf der kompletten Gaze vernäht die zur Leitkante hin noch in Form gebracht werden muss.


      Zur Verstärkung im Saum und zum sauberen Schneiden der Gaze habe ich Glasfaser-Tape genutzt und auf 2cm breite mit dem Cutter-Messer abgeschnitten. Auch im Zentrum habe ich wieder das gleiche Tape zur Verstärkung genutzt. (JA, ich habe die Anmerkungen zum Eigenbau 002 gelesen und werde in Zukunft weisses Saumband nutzen ;) )


      Nun zur Herstellung des Saums : umschlagen, falzen, umschlagen, falzen ...
      Das gibt eine saubere und hoffentlich haltbare Kante. Die Verstärkung für die Befestigung der Stäbe ist gleich mit eingearbeitet.


      Ansicht im fertig genähten Zustand der Säume ...


      ... und dann gleich schon der fertige Kite in der Vorher- und in der Rückansicht. Gut zu sehen die komplette Gaze auf der Rückseite.
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      ... und damit es euch nicht langweilig wird, kommen hier die Fotos mit dem Startgewicht, aus der Luft und im Dreier-Pack gleich noch dazu.

      256g Startgewicht ...


      In der Luft bei wirklich leichter Brise - das war mehr Arbeit als Spass


      und nun, mehr oder weniger zum Abschluss, alle drei Eigenbauten zusammen bei der Parade.


      Das Bauen eigener Kites hat für mich aber erst begonnen, denn eure Tipps wollen umgesetzt werden und so gibt es schon Ideen für 2-3 weitere Projekte. Lasst euch überraschen ...
      Drachentasche : Elliot Sigma ('92), Speed Wing (5er, '92-93), Silent Dart ('94), Tramontana ('00), 3x REV II (Pink+Blau je '93-'96, 3-farbig '01), HQ Alpha 2,5 ('11), Smithi ('14), 3x Polokites REV 1.5 Full-, Mid-Vend, Stand. ('16), Minisuperblast Cat 230 ('16), 3x REV-Eigenbau : Hummerfischer 001/002/003 ('16 + '17) Website - frank-sazama.de

      Re: von der Inspiration der philharmonischen Wellen zum Revolution-Kite Eigenbau

      Schöne Bauten! Willst du die nicht erstmal genießen und fliegen bevor du wieder was Neues an gehst?? Ich habe ja nun einen Eigenbau, und zudem ja noch 3 gekaufte, von denen ich erst einen geflogen habe. Ich laß mir mal zeit, und dann seh ich mal weiter...
      Viel Spaß beim Planen deiner nächsten Werke!!
      Gruß vom Friesen
      "Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!"