Steifigkeit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Steifigkeit bezieht sich bei den Drachen immer auf die Stäbe.
    Die Stäbe unterscheiden sich in ihrer Steifigkeit nicht alleine durch den Durchmesser sondern auch je nach Hersteller und Form des Stabes gibt es enorme Unterschiede.
    So groß die Unterschiede auch sind so groß ist auch das Einsatzspektrum der einzelnen Stäbe.

    Lenkdrachen und speziel der "Revolution" werden gerne mit einer sehr steifen Leitkante gebaut um ein möglichst direktes und präzises Lenkverhalten zu erreichen. Ist das Gestänge hier zu weich geht sehr viel des Lenkimpulses in die Verformung der Leitkante.
    Von Carsten Deutschmann:
    Die Steifigkeit ist ein Maß für die Auslenkung aus einer Ruheposition beim Anlegen einer bestimmten Kraft.
    Die Steifigkeit von Stäben im Drachengestänge ist vor allen Dingen von der Bauform abhängig:
    - zylindrisch oder konisch
    - gewickelt oder gezogen
    - Wandstärke
    - Durchmesser

    434 mal gelesen