Flattern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Flattern ist etwas was bei Lenkdrachen schon beinahe verpöhnt ist. Wenn das Segel im Flug flattert dann entstehen dadurch Geräusche.
    Diese Geräusche versucht man an heutigen Drachen mit zahlreichen Tricks abzustellen damit der Drachen still seine Bahnen zieht.
    Es gibt aber auch noch eine andere Variante. So baut ein französischer Hersteller einen sehr beliebten Trick- und Teamdrachen (Masque und X-Masque) der ganz bewußt flattert. Bei diesem Drachen wird der Effekt des flatternden Segels erfolgreich dazu genutzt die Fluggeschwindigkeit zu reduzieren.

    Es ist eben doch nicht alles schwarz und weiss.
    Von Florian Janich:
    Oftmals störendes, aber auch gewolltes Verhalten der Schleppkante am Drachen.
    Durch zu wenig Spannung oder eine fehlende Saumschnur beginnt die Schleppkante des Drachen im Wind zu flattern und verursacht dadurch ein für Aldi-Drachen bekanntes lautes Knattern.
    Bei Team- oder Präzisionsdrachen ist dieses Flattern sogar erwünscht, da die flatternde Schleppkante den Drachen langsamer und präziser macht - dafür ist er aber laut. (zum Beispiel der North Shore Radical)

    114 mal gelesen