Lycos Competition


    Reparatur/Baumaterial - Ersatzstangen, fehlende Kleinteile, gerissene Segel, Waagemaße - alles was den original-Zustand wieder herstellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lycos Competition

      Hallo allerseits,

      bei meiner Lycos Comp. ist leider auf einer Seite das Tuch aufgerissen und eine Befestigung der Waage herausgerissen:



      Eine Nähmaschine habe ich derzeit nicht. Nun weiß ich nicht, ob ich mich da mit Nadel, Faden, Sekundenkleber(?) dilettantisch selbst dran versuchen soll, oder die Matte z.B. bei Spiderkites zur Reparatur einschicken. Was meint Ihr?

      Vielen Dank,

      Matthias
      Gruß Matthias

      Drachen: Balor 270, Breeze, Fazer XL, Gladiator 3.4, Lycos 1.6, Lycos 2.5 Comp., Lycos 3.0, Lycos 3.0 P.S., Matador, N-Finity 0.2, 0.3, Rev.1.5 EXP, Smithi, Symphony 2.2, URO 0.65, Whizz, X-Celerator
      Oldtimer (1988-1992): Acro-Racer, Dart (selbst gebaut), Force 10, Hawaiian, Paraflex 1, Sitar, Speed-Revolution + einige Mini-Revolutions (selbst gebaut), Speedwing 3er-Gespann

      Re: Lycos Competition

      Jetzt stellt sich mir die Frage, kann sowas nicht auch ein Schneider des Vertrauens richten? Ist nicht so umständlich mit dem wegschicken, man selber benötigt keine Maschine und ich denke der Preis für die paar Stiche wird nicht über 2€ sein. Sieht in dem Falle ja nicht schlimmer als ein Loch in der Hose aus. Was anderes machen die ja den ganzen Tag nicht.
      Sollte ich da falsch liegen, bitte ich um Verbesserung.

      LG

      Re: Lycos Competition

      Ja, ich scheue auch etwas den Aufwand mit der Hin- und Herschickerei. Andererseits hätte ich es gerne "professionell" repariert. Habe jetzt mal Herrn Fokken direkt angeschrieben.
      Gruß Matthias

      Drachen: Balor 270, Breeze, Fazer XL, Gladiator 3.4, Lycos 1.6, Lycos 2.5 Comp., Lycos 3.0, Lycos 3.0 P.S., Matador, N-Finity 0.2, 0.3, Rev.1.5 EXP, Smithi, Symphony 2.2, URO 0.65, Whizz, X-Celerator
      Oldtimer (1988-1992): Acro-Racer, Dart (selbst gebaut), Force 10, Hawaiian, Paraflex 1, Sitar, Speed-Revolution + einige Mini-Revolutions (selbst gebaut), Speedwing 3er-Gespann