Tramontana....


    Reparatur/Baumaterial - Ersatzstangen, fehlende Kleinteile, gerissene Segel, Waagemaße - alles was den original-Zustand wieder herstellt

      Tramontana....

      Moinsen, ich habe einen meiner Tramontanas verliehen....hätte ich besser nicht getan.
      Fazit unter anderem: Saumschnur auf der rechten Seite aussen abgerissen, der untere Aufsatz vom Kielstab fehlt, der obere auch, viele C-Ringe fehlen, die restlichen sind locker, und ein Riss im Gewebe... Den gebrochenen Kielstab hat mein Schwager schon selbst ersetzt, deshalb auch die fehlenden Teile. Die liegen noch in Dänemark :)

      Meine Frage an Euch: Wie schaut das untere Ende des Kielstabes in original aus? Wie sieht der Aufsatz aus? Dort muss die kurze Spannschnur vom Segel eingehangen werden, dann muss die Saumschnur mit befestigt werden und zu guter letzt auch noch die etwas dickere Gummischnur muss da irgendwie mit hin. Beim Retroline ist dieses Detail anders gelöst deshalb taugt der auch nicht als Vorlage. Der kaputte ist ein 2000-er oder 2001-er.
      Vielen Dank für Eure Hilfe.

      Grüße, Jörg

      Re: Tramontana....

      Moinsen, nun ja..eigentlich bräuchte ich nur die Info welche Art von Splittkappe am unteren Kielstabende sitzt und die drei oben genannten Schnüre beinanderhält bzw. zusammenfasst. Foto geht nicht.... is ja eben nicht mehr da, das Teil. Vieleicht hat jemand von Euch die Möglichkeit ein Foto (vom originalzustand) zu machen.
      Grüße, Jörg