Der aktuell ultimative TRICK-SUL


    Umfragen / Sammelthreads - Bilder- und Themensammlungen, Umfragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      So jetzt starte ich mein erstes Thema.
      Ich hoffe ich hab bei meiner Suche keinen Threat übersehen und das Thema gibt's schon.
      Wenn das so ist gebt mir einfach ne Info und löscht das hier.

      Also meine Frage:
      Welcher Trickdrachen ist eurer Meinung nach er zur Zeit beste SUL?? :SEARCH:
      LG Jörg

      Homspot: Powie Cologne
      Cosmic & "X" Kiter
      X-Celerator & Balor


      Trickpiloten in Deutschland

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      TheAsteroid270 schrieb:

      Welcher Trickdrachen ist eurer Meinung nach er zur Zeit beste SUL?
      Hallo, guten Abend.
      Bei mir zur Zeit, - Sharp UL. Original Zustand. Meinst geflogene Kite. Ich komme schon in diese Bereich, wo fliegt schon LO Amazing (Indoor).
      Oder, hab bei gleichem Wind-Schwäche geflogen, wie Leichstil und Crow LW.

      Gruß. Igor.

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      TheAsteroid270 schrieb:

      Also meine Frage:
      Welcher Trickdrachen ist eurer Meinung nach er zur Zeit beste SUL?? :SEARCH:
      Der Kite an dem der leichtwindtauglichste Pilot unten an den Leinen hängt :D :P
      Ansonsten hast du einen der gaaanz weit oben, in der zweifelsohne umfangreichen Liste, stehen sollte. Musst ihn nur anständig bedienen.
      Viele Grüße
      Enrico


      MGEB - Das Schweizer Taschenmesser unter den Mediengestaltern

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Für mich, Pumbaa SLW, weil er genau so ein Schweber ist, wie ich es haben will. Denn ich möchte bei Super Leicht Wind anders fliegen als bei Leicht Wind. Genau so will ich bei Leicht Wind nicht das gleiche Fliegen wie bei Standard Wind usw. Die Vision SUL von Thomas (Kitevision) trifft ebenfalls seit nicht so langer Zeit mein Geschmack des Super Leichtwind Fliegens. Herliches Schweben mit gefühlvoller anhaltenden Führung und ohne Heckzusatzgewicht beschleunigung :)
      Wenn ich mich für einen vollwertigen Trickser entscheiden müsste, währen das meine Top 3 der Aktuellen bestellbaren SUL Kites nach Alphabetischer Reihenfolge:
      Aventador SUL von Diamondkites
      Vital S SUL von Lumokites
      X Zero von Alphakites
      ...zählt der Hugo Leichtstil zur Kategorie SUL ?
      Preis / Leistungs orientiert, im Allround bereich, liegt der Amazing Outdoor von Level One meines erachtens ganz weit vorn.
      Nun könnt ihr mich eines besseren belehren :)
      LG aus Spanien, Peter :-)
      Feel the power of simplicity...PAW-KITES...reduced to the max! facebook.com/peter.w.maternus youtube.com/user/PAW211271 * paw-kites.spreadshirt.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von PAW ()

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      PAW schrieb:

      Für mich, Pumbaa SLW, weil er genau so ein Schweber ist, wie ich es haben will.
      und den gibt es wo? Würde mich für zukünftige Anschaffungen mal interessieren. :D
      Beste Grüße, Ingo

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Ingwehr schrieb:

      PAW schrieb:

      Für mich, Pumbaa SLW, weil er genau so ein Schweber ist, wie ich es haben will.
      und den gibt es wo? Würde mich für zukünftige Anschaffungen mal interessieren. :D
      Peter baut ganz spezielle Kite. Probefliegen - Empfehlungs Wert! Kann passen, kann passen nicht! So kann mann seine Portmone schönnen!

      Diese Regel gillt auch für alle andere "Ultimative Leichtwind Trickser" !

      Gruß. Igor.

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Spoiler anzeigen
      Achtung Grundsatz-Diskussion
      SUL ist für mich 0-3kmh und da flieg ich lieber Fullsize Präz, IMO sind die teilweise auch trickreich genug, bzw. evtl, sogar genau so trickreich wie manch reiner Trickdrachen sofern dieser sich in diesem Windbereich noch entspannt tricksen/fliegen lässt.
      Ich finde Trickflug unter 3kmh häufig nicht erfüllend da mir da Druck fehlt.
      Die momentane Situation bezüglich unterster Windbereich finde ich relativ mühsam/absurd,
      Gefühlt würde ich gerne überall 3kmh drauf packen X/
      Häufig ist im untersten Windbereich doch die Qualität entscheidender als die wirklich messbaren kmh. So konnte ich bei konstant strömenden 3kmh schon häufig druckvoller und entspannter fliegen/tricksen als bei ungleichmäßigen 5-7kmh.

      Und eigtl. finde ich es so am besten
      SUL 2-6 | UL 5-10 | STD 8-25 oder so ähnlich :D
      Grischa - Mitarbeiter von Flying Colors

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GiMiCX ()

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Frage, ist sul für dich nu 0-3 , oder 2-6kmh??
      Gruß aus Xanten Achim
      Grüße vom Niederrhein
      Achim

      Kites: El Macho , E-Motion , JJF UL (ehem. Std.) , Carat , Innerspace Nachbau , Zebra Z1 2,5- 6,5-8,0 , Peter Lynn C-Quad 8,5

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Kmh-Angaben nutzen in meinen Augen gar nichts. Wenn ich an der Nordsee mit ablandigem Miniwind toll fliegen kann, geht zuhause in Südbaden mit der gleichen kmh-Angabe nichts mehr.

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      und ich als binnenland flieger konnte an der see fast nix mehr fliegen diesen gleichmäßigen wind konnte ich erst nach über einer woche genießen.

      Der X zero ist echt klasse als trick kite für sul wind

      Der Crow LW ist nicht ganz so flippy aber auch klasse zu tricksen

      wenn ich etwas druckvoller ecken und geraden mit ein paar grundtricks fliegen will greife ich zum Wraith in einer meiner diversen abwandlungen

      Für smooth flying ist immer noch der TT UL meine erste Wahl

      Gruß matze

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Igor D. schrieb:

      Ingwehr schrieb:

      PAW schrieb:

      Für mich, Pumbaa SLW, weil er genau so ein Schweber ist, wie ich es haben will.
      und den gibt es wo? Würde mich für zukünftige Anschaffungen mal interessieren. :D
      Peter baut ganz spezielle Kite. Probefliegen - Empfehlungs Wert! Kann passen, kann passen nicht! So kann mann seine Portmone schönnen!
      Diese Regel gillt auch für alle andere "Ultimative Leichtwind Trickser" !

      Gruß. Igor.
      Denke meine Aussage
      "Herliches Schweben mit gefühlvoller anhaltenden Führung und ohne Heckzusatzgewicht beschleunigung."
      sagt aus wie die Ausrichtung des Pumbaa SLW (SUL) ist. Ganz im gegensatz zum LW und STD ist der SLW um das Trickfliegen zu erlernen nicht geeignet. Außerdem ist Super Leicht Wind, sowohl auch Winde die über die 20kmh sind, für Einsteiger meines Erachtens zum Tricks erlernen sowieso nicht geeignet !
      LG aus Spanien, Peter :-)
      Feel the power of simplicity...PAW-KITES...reduced to the max! facebook.com/peter.w.maternus youtube.com/user/PAW211271 * paw-kites.spreadshirt.de/

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      ThoKat schrieb:

      Die Antwort kennst du doch schon! :D
      Ja ja ich weis das ich sicher einen davon schon in der Tasche habe. :D

      Krijn schrieb:

      my personal top four:

      1. Hugo Leichtstil!
      2. 90-three SUL
      3. Veyron SUL
      4. Bill


      Krijn
      Thx Krijn for your Help. :thumbsup:

      PAW schrieb:

      Für mich, Pumbaa SLW, weil er genau so ein Schweber ist, wie ich es haben will. Denn ich möchte bei Super Leicht Wind anders fliegen als bei Leicht Wind. Genau so will ich bei Leicht Wind nicht das gleiche Fliegen wie bei Standard Wind usw. Die Vision SUL von Thomas (Kitevision) trifft ebenfalls seit nicht so langer Zeit mein Geschmack des Super Leichtwind Fliegens. Herliches Schweben mit gefühlvoller anhaltenden Führung und ohne Heckzusatzgewicht beschleunigung :)
      Wenn ich mich für einen vollwertigen Trickser entscheiden müsste, währen das meine Top 3 der Aktuellen bestellbaren SUL Kites nach Alphabetischer Reihenfolge:
      Aventador SUL von Diamondkites
      Vital S SUL von Lumokites
      X Zero von Alphakites
      ...zählt der Hugo Leichtstil zur Kategorie SUL ?
      Preis / Leistungs orientiert, im Allround bereich, liegt der Amazing Outdoor von Level One meines erachtens ganz weit vorn.
      Nun könnt ihr mich eines besseren belehren :)
      Auch dir mein Freund danke für deine Ausführung. Hast Du ne Idee wer nen Vital s SUL in der Tasche hat? Den würde ich gerne mal testen.

      @ All
      Wie einige von euch wissen fliege ich häufig oder eigentlich fast immer mit meinem Sohn Sven.
      Und unabhängig davon das wir schon den X-Zero besitzen suchen wir einen
      Weiter SUL als Alternative zu unserem Ghost und Crow-LW.

      Wir fliegen halt meist gleichzeitig.

      Die Ausführungen über die Pilotenqualität sind zwar net helfen mir aber wenig.
      Das fliegen bei dieses Windverhältnissen schwierig und nicht unbedingt entspannend ist,
      haben wir auch schon festgestellt. 8) Und ja wir suchen einen Trickser für den Bereich 0-5km/h

      Und wie gesagt wir suchen keinen UL der früh geht sondern einen SUL-Trickser.

      Vögel wie die vom Thomas Z. (Kitevision) sind mega genial auch der Pumbaa SLW ist sicher vergleichbar. Aber nicht das was wir suchen.
      LG Jörg

      Homspot: Powie Cologne
      Cosmic & "X" Kiter
      X-Celerator & Balor


      Trickpiloten in Deutschland

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheAsteroid270 ()

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      norki schrieb:

      Frage, ist sul für dich nu 0-3 , oder 2-6kmh??
      Gruß aus Xanten Achim
      Wenn ich mich nach den aktuell vorherrschenden Angaben richte 0-3
      Richtiger wäre IMO aber 2-6
      Ich finde viele Angaben eben fraglich.
      Grischa - Mitarbeiter von Flying Colors

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Hi Jörg,
      der Veyron SUL (oben schon erwähnt) geht zwar nicht so früh, wie der X Zero, läßt sich aber, wenn relativ gleichmäßige Strömung anliegt, sehr
      gut durch die Tricks führen.
      Mir ist es mittlerweile wichtiger, dass wenn eine leichte/seichte Brise weht, die Kiste, die ich an den Strippen habe, ein gutes Feedback und
      Spurtreue an den Tag legt.

      Meine Top 3:
      1. X Zero
      2. Fluid SUL
      3. 108 Eigenbau

      ...Ich denke, dass der Leichtstil auch mit das Beste ist, was es im Moment gibt...hatte ihn leider noch nicht an den Leinen.
      Gruß Thorsten aus Hollage/Osnabrück

      Trickpiloten in Deutschland

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Der Leichtstil geht verdammt früh. Hat aber auch zumindest für mich persönlich seine schwächen. 1 pop Yoyos sind sehr schwer. Einige werden jetzt sagen, dass ist ja normal für einem SUL. Ja, aber für mich ist das ein muss. Dafür sind 2 pop Yoyos mega einfach und schön. Die Taz ist beim Leichtstil einfacher als beim Aventador SUL. Slots sind beim Aventador SUL dafür einfacher und schöner und der Aventador SUL braucht mehr Wind. Wer richtig geile flache einfache und schwebende multilazys, ciniques, multilazys cascaden, Rollings, Inverse Cascaden, Insanes fliegen möchte greift zum Leichtstil. Backspin ist beim Aventador SUL schöner, flacher und mit weniger Höhenverlust verbunden. Cometen brauchen beim Leichtstil etwas mehr slack und sind insofern meiner Meinung nach beim Aventador etwas einfacher und agiler. Trotz gleicher Leitkante kommt mir der Leichtstil im ganzen steifer und druckvoller vor, was mir persönlich mehr zusagt. Ansonsten fällt mir da noch Sixth Sense SUL mit Pimp von Pascal du Pree ein. Macht auch 1 pop Yoyos. Ich selbst fliege bei SUL nur noch Leichtstil oder bei konstantem Wind meinen Eigenbau.
      Du wirst das richtige für deinen Stil finden Jörg ;)
      So nen leichter Schlag auf den Kopf erhöht doch das Denkvermögen.

      Kleine Drachentasche: Hugo Freistil, Hugo Leichtstil
      Unknown
      Duke
      Revolution 1.5 B-Serie

      Re: Der aktuell ultimative TRICK-SUL

      Nun gut dann werde ich bei nächster Gelegenheit mal den Leichtstil testen.
      Den haben wir ja mehrfach auf der Powie da wird mich bestimmt mal jemand dran lassen.
      Ich habe ihn bis jetzt aber immer für nen UL gehalten, der sicherlich früh geht. Aber SUL??
      Im UL-Bereich sind wir halt ausreichend ausgerüstet.

      Wer hat den nen Fluid SUL? Nen Vital SUL würde mich auch interessieren.
      LG Jörg

      Homspot: Powie Cologne
      Cosmic & "X" Kiter
      X-Celerator & Balor


      Trickpiloten in Deutschland