Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread


    Umfragen / Sammelthreads - Bilder- und Themensammlungen, Umfragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Groessenvergleich kommt noch, am Tag des Jungfernfluges haben wir das einfach vergessen...
      Grüße
      Lutz
      man braucht nie mehr etwas zu suchen, wenn man weiß wo irgendwo ist

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Geil :thumbup:
      The questions is not: "What is a MahnahMana?" - The question is: "Who cares?"

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Hammerteil Lutz!!! :thumbup: Wie is es denn da mit dem flattern der Flügelschleppkanten, die kleine tut's ja schon recht doll. 8o Und ich frag mich auch grade ob ich für meine Standard-Louise nich noch 'nen Schwanz für Unruhigwind machen sollte. :P
      Gruß: Stefan

      - Das Leben ist eine Baustelle, also pass auf wo du hintrittst -

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Original von Wingo
      Hammerteil Lutz!!! :thumbup: Wie is es denn da mit dem flattern der Flügelschleppkanten, die kleine tut's ja schon recht doll. 8o Und ich frag mich auch grade ob ich für meine Standard-Louise nich noch 'nen Schwanz für Unruhigwind machen sollte. :P

      Hallo Stefan
      Si flatter auch en wenig, dient aber zur Stabilisierung, einen Schwanz für die kleine ist nicht nötig, einen Schwanz würde ich nur bei wechselnden Windrichtungen und Böen ranmachen, dadurch steht sie ruhiger.
      mfg Bernd

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Hallo Stefan,

      wie Bernd schon schrieb, flattern die Schleppkanten ein wenig, aber auch nicht mehr wie bei der kleinen Louise.
      Die Querstaebe spannen das Tuch recht schoen und woelben sich nach oben, so dass gute Spannung auf dem Segel ist.
      Bei wechselnden Windrichtungen und Boeen verhaelt sich der grosse Vogel wie der Kleine. Kann schon mal zur Seite wegdrehen und dann gehts schraeg ab nach unten. Aber das nur bei stark wechselnder Windrichtung.
      Bei wenigem und nicht drehendem Wind steht die Grosse absolut still am Himmel.
      Grüße
      Lutz
      man braucht nie mehr etwas zu suchen, wenn man weiß wo irgendwo ist

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Hier der versprochene Groessenvergleich:




      Grüße
      Lutz
      man braucht nie mehr etwas zu suchen, wenn man weiß wo irgendwo ist

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      Original von Mark O 2
      Du fliegst zu kurze Leinen Jan für den Vogel! :)


      Um den Vogel an langen Leinen zu starten bräuchte ich eine andere Windrichtung. Unser Berg ist knapp 40m breit. Und genau aus der Richtung kam der Wind. An 45m fühlt er sich natürlich wohler. :thumbup:
      Aber geht schon gut ab. Ist schon ordentlich Gewalt hinter dem Teil. Aber der Start ist ein Graus!! :( Wenn der nicht sofort Strömung aufnimmt, zieht der gleich zur Seite weg.
      Gruß Jan

      Der "Schaut, was ich gebaut habe" Thread

      So, mal was altes neues, ein vor langer Zeit fertig gestelltes Vierleiner-Segel, grade neu bestabt: Sprite

      - Drachen Bild nicht mehr verfügbar -
      Greetz

      Wissen ist Nacht!

      Eines der gefährlichsten Geräusche, die man machen kann, ist laut denken.