4-leiner für starkwind


    Vierleiner Stabdrachen - Für Revs, Twins und andere bestabte Vierleiner

      4-leiner für starkwind

      hallo zusammen,

      bisher war ich mit 2 leinen sehr zufrieden. m-energy bis ca. 5 windstärken, danach der batkite.

      seit ich mit meinem kamikaze aber besser zurecht komme, möchte ich gerne einen 4-leiner für windstärken über 5. das möchte ich dem kami lieber ersparen.

      welche 4-leiner sind geeignet?

      supersonic, shockwave?

      von welchem original rev existieren vented versionen (abgesehen vom 1.5er, der mir vom design nicht besonders gefällt)?

      da mir zeit und auch ausrüstung zum nähen fehlen, wo kann man vented versionen in auftrag geben und was könnte sowas kosten?

      welche leinenlänge und -stärke sind sinnvoll?

      liebe grüße und danke im voraus
      buchhold =O
      "Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."
      -Douglas Adams-

      Drachentasche

      4-leiner für starkwind

      hi,
      Supersonic kannst du nehmen, wird aber verdammt schnell (Speedserie) Und Shockwave kann ich nix zu sagen, habe den bei 5BF noch nicht gefogen. !,5er SLE-Vented fliegen das sehr gut und war für mich optimal am Strand.
      Gruß Peter

      4-leiner für starkwind

      Hmmm Suso für Starkwind - nicht soo dolle.
      Naja - bis 5-6 bft geht der schon, fängt aber irgendwann an zu Ruckeln. Es gibt ihn aber auch in Vented! - Da geht er sehr sehr weit im Wind und wird verdammt schnell. Nur ist er in Deutschland sehr sehr selten bzw. schwer zu bekommen.

      Der Starkwindchamp für mich ist immer noch der Shockwave.
      Hällt sehr viel aus (habe ihn schon bei 8 bft geflogen) und macht dann auch richtig Dampf. Im Übrigen - kein Ruckeln.

      cya
      Mark

      4-leiner für starkwind

      Leinenlänge- 30 m ist OK bei Kachelwind.

      Stärke der Leinen hängt wie immer von Deinem Gewicht ab. 75 daN beim Suso reichen normalerweise. Mehr habe ich noch nicht gebraucht, da er irgendwann sowieso vonselbst sagt - ES REICHT =O

      Beim Shockwave ab 6 bft würde ich dann doch zu 100 daN Leinen raten. Evtl. 100 daN Oben und 75 daN Unten geht auch. Ansonsten auch 75 daN, damit er nicht zu viel Material mit sich rumzieht.

      Klasse Leine ist die Climax Profiline - oder halt Shanti.

      cya
      Mark

      4-leiner für starkwind

      Habe jetzt einen SuSo, neben meinem Kami :)

      Die Leinen haben 40 daN (sind doch 90 lb, oder?) bei 25 m. Waren beim SuSo dabei. Aber stärkere Leinen kann man ja nachkaufen.

      Am Wochenende gehts mal auf die Wiese, sofern die Bauern im Allgäu die Wiese mal gemäht haben. Der Wind ist ja zur Zeit ordentlich für unsere Verhältnisse hier unten.

      Eine ventilierte Version habe ich im Internet gesehen. Aber man kann ja den SuSo bestimmt auch nachträglich ventilieren :)
      "Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."
      -Douglas Adams-

      Drachentasche

      4-leiner für starkwind

      Hi Mark,

      am liebsten hätte ich ihn für Windstärken von 3 - 7 =O - also einen eierlegende Wollmichsau (so wie mein Batkite, der fliegt sogar bei weniger).

      Mein erster Flugversuch heute war eher ernüchternd. Bei 5 Windstärken starkes Ruckeln, ich habe dann lieber aufgehört.

      Ich bin aber auch noch nicht besonders flugerfahren im 4-Leiner fliegen. Aber der Kami flog sich bei 5 Windstärken besser, finde ich.

      Auf jeden Fall muss ich noch ÜBEN und eine Menge lernen ;)

      Naja, ich überlege ob ich ihn ventilieren lasse. Für einen weiteren Rev habe ich gerade keine Kohle :(

      Grüße,
      Marc
      "Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."
      -Douglas Adams-

      Drachentasche

      4-leiner für starkwind

      Hi Marc,

      Jo - das ist ein Problem mit dem SuSo. Kommst vor. Du kannst dem Ruckeln entgegenwirken wenn Du unten etwas schwächere Leinen fliegst.
      Noch ein Tip: Mach Dir Knotenleitern an die Griffe. Dann unten die Bremsen so sehr kürzen (durch die Knotenleiter) bis er sich gerade noch so starten läßt. Dann wirds besser.

      Ansonsten was das von 3 - 10+ geht - naja schau mal hier:

      drachenforum.net/forum/showthread.php?id=25294

      Beste Winde,

      cya
      Mark