Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005


    Drachenbau / Drachentuning / Reparatur - Bau, Reparatur und Tuning von Lenkdrachen jeglicher Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Hallo!

      Nachdem mir hier beim Aviv so gut weitergeholfen wurde hoffe ich auch hierbei eine Unterstützung zu bekommen.

      Da mir in meiner Drachentasche ein Vented-Modell fehlt, und auf meiner Flugwiese doch immer wieder viel Wind ist, möchte ich mich an dem Desire Vented aus dem neuen K&F Bauanleitungsheft versuchen. Beim Durchlesen der Bauanleitung sind allerdings einige Fragen aufgetreten.


      Wozu benötigt man das 8cm Dacron an den Flügelenden?

      Wozu für die Nase Kevlar- und Gurtband? Reicht da nicht Dacron und Gurtband? Was hat Kevlarband für Vorteile?

      Wo bekomme ich das Zusatzgewicht (12g) her und wie bringe ich es an der Nase an? Wozu eigentlich dieses Gewicht?


      Und dann habe ich da noch eine allgemeine Frage...
      Wie kann ich einen Std. Drachen Vented od. UL machen? Was muss man dabei beachten? Kann man z.B. bei Aviv die gleiche od. ähnliche Position und Größe der Gaze-Stücke hernehmen, oder muss ich mir da was anderes überlegen und ausprobieren was möglich ist? Was muss man dabei beachten?

      Vielen Dank schon mal im Voraus...

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      .Wozu benötigt man das 8cm Dacron an den Flügelenden?

      Das Panel wird mit Dacron hinterlegt, um nicht zu flattern

      .Wozu für die Nase Kevlar- und Gurtband? Reicht da nicht Dacron und Gurtband? Was hat Kevlarband für Vorteile?

      Kevlar kann von den Stäben kaum durchstoßen werden, Dacron schon. Ich mach meine Nasen nur noch mit Kevlarband und Cordura, erhältlich z.B. beihttp://www.chill-out.org

      -Wo bekomme ich das Zusatzgewicht (12g) her und wie bringe ich es an der Nase an? Wozu eigentlich dieses Gewicht?

      Das Gewicht verändert die Balance des Drachens, er leigt damit evtl. tiefer in irgendwelchen Tricks, etc. Als Gewicht kann man Kupferstäbe nehmen, die dann an dem Kiel festkleben, oder evtl in den Kielstab einkleben, und und und


      -Und dann habe ich da noch eine allgemeine Frage...
      Wie kann ich einen Std. Drachen Vented od. UL machen? Was muss man dabei beachten? Kann man z.B. bei Aviv die gleiche od. ähnliche Position und Größe der Gaze-Stücke hernehmen, oder muss ich mir da was anderes überlegen und ausprobieren was möglich ist? Was muss man dabei beachten?

      So einfach ist das nicht, hat viel mit erfahrung zu tun, und natürlich auch jede Menge austesten von der Position, Größe und Art der Ventilierung...

      Ul scheint erstmal einfacher, man achtet halt auf leichtbau, muß aber auch da mit dem gestänge experimentieren, evtl. die waage anpassen, und und und, um die charakteristischen Flugeigenschaften über die Modelle zu erhalten
      Greetz

      Wissen ist Nacht!

      Eines der gefährlichsten Geräusche, die man machen kann, ist laut denken.

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Vielen Dank für die Antwort Heinz!

      Doch ganz sooo klar bin ich mir leider noch nicht...

      Das Panel wird mit Dacron hinterlegt, um nicht zu flattern


      Es wird quasi eine Tasche genäht wie beim Rave? Oder wird es einfach nur auf das Spinnaker draufgenäht und dient somit als Verstärkung?

      Als Gewicht kann man Kupferstäbe nehmen, die dann an dem Kiel festkleben, oder evtl in den Kielstab einkleben, und und und


      Und wo sollte sich das Gewicht ca. befinden? Mittig des Kiels oder eher an der Nase?

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Zum Panel, so wie es ausschaut, ist das ganze Panel nur aus Dacron... Wenn es dir optisch nicht in den Kram passt, kannst du aber auch einfach das Tuch an der Stelle nur mit dem Dacron hinterlegen, also nur draufnähen, als Verstärkung, nicht um eine Tasche zu bilden.

      Zum Gewicht, das muß wohl an der Nase angebracht werden, weil es so drinne steht =O Zusatzgewicht 12 Gramm an der Nase =O
      Greetz

      Wissen ist Nacht!

      Eines der gefährlichsten Geräusche, die man machen kann, ist laut denken.

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Das ging ja schnell!

      Zum Gewicht, das muß wohl an der Nase angebracht werden, weil es so drinne steht


      uups... ich hätt doch noch mal nachlesen sollen :peinlich:

      ich denke, jetzt kann ichs angehn... Material bestellen und los gehts...

      Vielen Dank noch für die Hilfe!

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Kein Problem, gerne geschehen :thumbup:

      Btw, der Vogel fliegt erstmal auch ohne Gewicht, nur wenn es dann ans Tricksen geht, sollte er die Nase voll haben =O

      Viel Spass dabei, und wenn Fragen sind, frag, hab das Heft direkt neben dem Rechner liegen ;)
      Greetz

      Wissen ist Nacht!

      Eines der gefährlichsten Geräusche, die man machen kann, ist laut denken.

      Desire Vented ... Bauanleitungsheft 2005

      Hallo Johanna!

      Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Vented-Bau!!
      Ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Bericht, wie der Drachen fliegt. :P

      Ciao
      Ingo
      Ciao
      Ingo

      Ruhrpottkiter


      [align=center][URL=http://kite-knights.de.tl]Kite-Knights[/URL]
      [center]Meine Homepage[/align]