Einleinerdrachen

Die Foren für die Freunde der Einleiner Drachen

Im Einleiner Forum unterhalten sich tausende Drachenflieger und tauschen sich um alles rund um Einleinerdrachen aus - vom Drachen für Kinder bis hin zu schwerem Gerät. Die Gemeinde der Einleiner-Flieger im Drachenforum ist groß - und wir freuen uns, wenn Du Teil der "Familie" wirst.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einleiner Drachen - Eyecatcher am Himmel

    Einleiner Drachen gehören zu den weithin sichtbaren Drachen die den Himmel auf jedem Drachenfest so bunt machen.

    Einleiner Drachen sind, wie der Name schon vermuten lässt, über eine einzige Leine mit dem Boden bzw. dem Piloten verbunden. Grob kann man Einleiner unterscheiden in:

    • Kinderdrachen
      Hierbei handelt es um die klassischen Drachen, wie sie alljährlich im Herbst günstig beim Discounter, oder ganzjährig in strandnahen Geschäften angeboten werden. Sie sind meist von einfachem Aufbau gekennzeichnet. Der Pilot hat keine Möglichkeit zur Steuerung. Der Einleiner "hängt" einfach im Wind. Der typischste Vertreter dieser Einleiner ist der Eddy.
    • Lifter / Luftanker
      Einleiner vom Typ Lifter verfügen über eine starke Zugkraft und benötigen somit einen stabilen Bodenanker, an dem der Drachen fixiert wird. Hierfür wird häufig ein großer Sandsack befüllt, ein Anker bzw. eine große Schraube in den Boden gebohrt oder die Anhängerkupplung des Fahrzeugs benutzt. Derartige Einleiner stehen fest im Wind und bewegen sich wenig bis gar nicht. Durch die stramm gespannte Leine bieten sie die Mögichkeit Lasten an der Leine oder gar im Drachen selbst zu tragen. Hierher rührt auch der Name Lifter. Typische Vertreter der Lifter sind die Flowform oder der Power Sled in stabloser Variante, oder die aus dem Militärbereich stammenden Kastendrachen.
    • Großdrachen
      Großdrachen machen den Himmel bunt - ganz gleich ob sie selbst flugfähig sind, oder als "Leinenschmuck" an die Leine eines Lifters genommen werden. Einleiner vom Typ Großdrachen sind häufig viele Meter groß und verfügen über etliche qm Tuch und hunderte Meter oder gar Kilometer Naht. Sie sind entsprechend teuer und daher für amitionierte Drachenbauer ein interessantes Feld.
    • Kampfdrachen
      Einleiner vom Typ Kampfdrachen stabilisiert man ausschließlich durch das Zupfen an der Leine. Der typischste Vertreter ist der Rokkaku.

    Im Drachenforum finden sich Enthusiasten aller Gattungen. Ganz gleich ob man einen eigenen Einleiner bauen möchte, oder Spaß daran findet mit gekauften Drachen den Himmel zu verschönern.