Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - Stabdrachen

Drachen Forum - die freundliche Community
In Partnerschaft mit amazon.de Conrad Electronic

Drachenforum auf facebookDrachenforum auf twitter
[ Stuntkiting ]

Stuntkiting von Paul May

Das Drachenbuch(!) von Paul May (Pil) jetzt in zweiter, überarbeiteter Auflage mit Speedkite und Powerkite Bereich. Jetzt lieferbar!

» Diskussion / Rezension
» Kaufen bei amazon

[ Forum-Login ]
Benutzer:
Passwort:
Speichern:
[- Registrieren -]
[ Shop ]
[ Partnerseiten ]
· FLD e.V.
· KLB Association
· Kitebuggy Fanø
Drachenforum - die freundliche Community

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Login
 
Drachenforum - die freundliche Community / Lenkdrachen / Stabdrachen / Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly.
In diesem Thema befinden sich 10 Beiträge.
helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 01.03.2005, 22:09:59
Nachdem ich demnächst ein Segel von einem meiner BJ´s übrig habe(für meinen hässlichen SUL bekomme ich ein neues und wünderschönes), wollte ich einen Vented aus dem alten Segel machen,um meine Reihe zu vervollständigen.Ich habe den SUL und den Limited,und deßhalb soll ein Vented her. Er soll wie ein moderner Vented aussehen, also mit wenigen aber dafür größeren Löchern.
Als Bestabung des Vented schwebt mir die vom Std/The Fly vor nur dass ich den Durchmesser auf 6mm erhöhe.Ich glaube der The Fly hat nur 5,5mm.Ich bin mir nicht sicher ob es jemals einen Standart gegeben hat.
Wer kann mir die kompletten Gestängedaten mit Standofflänge und auch die Waagenmaße geben?
Oder hat irgenjemand eine Idee wie ich vorgehen soll?
Mr. AdSense
icon01.gif Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 01.03.2005, 22:25:55

FEnger
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 01.03.2005, 22:25:55

Drachen Forum
Zitat:Oder hat irgenjemand eine Idee wie ich vorgehen soll?


Ganz ehrlich? Kauf Dir einen funktionierenden Vented!

Es würde fast an ein Wunder grenzen, wenn du beim ersten Versuch gleich eine wirklich funktionierende Lochung hin bekommst. Gerade wenn Du nur wenige, dafür große Löcher haben willst. Das ist nicht ganz und gar nicht einfach!

Bei meinem C21-Vented (Level One bot damals noch keinen an) brauchte ich 3 Segel und einige Monate viel Testarbeit, bis ich ihn soweit hatte daß er im Wettkampf eingesetzt werden konnte. Anschließend wollte ich noch einen "Supervented" mit goßen Löchern bauen. Dabei habe ich zwei Segel versemmelt und kein vernünftiges Ergebnis bekommen...

Wenn Du es versuchen willst, drücke ich Dir ganz fest beide Daumen!
Grüße aus (dem) Grauen
Frank

trickflieger.de
jetzt neu:
Slotracing auf dem Grauenring

helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 01.03.2005, 22:37:22
Ich denke ich werd es versuchen.
Das Muster der Löcher ist bei vielen Vented gleich - Erschlagt mich nicht wenn ich jetzte eine übereifrige Aussage gemacht habe.
Jeweils 3 Löcher links und rechts am Kiel und dann noch 3 oder 4 Löcher entlang der Leitkante.
Ich werde mit kleineren Durchmesser beginnen und diese dann nach und nach vergrößern.
Dieser BJ Vented soll ja nicht im Wettkampf eingesetzt werden und somit kann ich da mal ein bisschen experimentieren.Denn Versuch macht gluch .
Dieser BJ Ventedversuch ist nur zum "Chillen" bei Starkwind.
Was ich vergessen habe, ich habe schon einen richtigen Vented und zwar einen Level Two Vented.Der sieht aus als wäre er unter einem Locher gelandet der gerade Überstunden macht - War nur ein Scherz nicht gleich hauen.
Cape
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 03.03.2005, 20:12:29

Drachen Forum
Warum versuchst Du nicht die Originalvents in den BJ einzubauen? Es gab schließlich auch einen BJ-Vented, allerdings nicht offiziell.
Müssen es wirklich Löcher sein?
Ich hatte mir auch mal ein komplettes Set Black Jacks, inklusive Vented Version erstellt. Das Vented Segel war aus Toray. Da bin ich auch nur
wegen guter Beziehungen meines Dealers zu LO herangekommen. Der Vtd. wurde, glaube ich, damals von Marcel Mehler entworfen.
Ich war immer hochzufrieden mit dem Teil. Eingestabt war er mit G-Force Std.(uQS) und Exel Extreme 6mm (Rest).
Ein Drachenfreund von mir hat die Vents auf seinen BJ The Fly übertragen und ist ebenfalls absolut zufrieden.
Hier ist ein Bild vom Vented:http://drachen.wtal.de/kitepage/index2.php?showpage=drachen/bjvented.dat&showmenu=zweileiner
Gruß aus Berlin, Carsten
helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 03.03.2005, 20:27:21
Ich habe das Bild vom Bj Vented auf Jochens HP gesehen und mir gefallen hat der nicht gerade. Deshalb wollte ich mit Venti-Löchern (Ich nenne die jetzt einfach mal so) was machen.
Als Gestänge schwebt mir schon das mit 6mm und G-Force Spreize vor.Aber bei den Ganzen Versionen von den BJ´s sind die Standofflängen unterschiedlich.

Wie sind eigentlich die Löcher bei modernen Venteds verstärkt - Isrt das ein aufgenähter Kreis aus schwarzem Tuchmaterial?

Wenn jemand einen BJ Vented hat und mir die länge der Standoffs geben kann,ist das Projekt auf dem besten Weg umgesetzt zu werden.
Cape
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 03.03.2005, 20:48:03

Drachen Forum
Tu was Du nicht lassen kannst Du mußt aber wissen, dass das Ventilieren von Drachen eine Wissenschaft für sich ist und Du eventuell Deinen Drachen versauen könntest! Der BJ Vented den ich hatte war imo einer der besten Starkwinddrachen, die ich je geflogen bin.
Das Foto auf Jochens HP finde ich auch etwas unvorteilhaft. Eigentlich sah der ganz cool aus fand ich. Das gilt auch für den ventilierten 'The Fly'.

Zitat:Wie sind eigentlich die Löcher bei modernen Venteds verstärkt - Isrt das ein aufgenähter Kreis aus schwarzem Tuchmaterial?


Also bei meinem LTM Vented sind die Löcher kreisrund ausgeschnitten und ringsherum mit aufgeklebtem Dacron verstärkt. Je größer das Loch, desto breiter der Dacron Ring.

Wie ich gesehen habe, sind beim Merlin Vented die mittleren Paneele aus besonders festem Tuch. die dortigen Löcher kommen ohne eine solche
Verstärkungen aus.
- Editiert von cape am 03.03.2005, 21:04 -
Gruß aus Berlin, Carsten
helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 03.03.2005, 20:59:31
Ich habe ja schon ein einen Vented,und wenn alles nichts hilft mache ich halt einen normalen BJ aus dem Segel das ich übrig habe.
Ich sehe schon einige Probs auf mich zukommen,aber den Plan für den Vented ist warscheinlich nicht zu bekommen.
Meine Bj´s schreien förmlich nach einer Variante die nach oben hin an die Leinen genommen werden kann.So kam mir der Gedanke nach dem Vented.
helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 03.03.2005, 21:03:25
Mir ist jetzt klar geworden das die Überschrift zum Thema nicht passt.
Sie müsste eigentlich lauten.Habe Segel übrig und will einen Vented daraus stricken
Greg
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 04.03.2005, 10:59:42
Hi!

Zitat:Es würde fast an ein Wunder grenzen, wenn du beim ersten Versuch gleich eine wirklich funktionierende Lochung hin bekommst. Gerade wenn Du nur wenige, dafür große Löcher haben willst. Das ist nicht ganz und gar nicht einfach!


Ganz meine Meinung...

Zitat:Dieser BJ Ventedversuch ist nur zum "Chillen" bei Starkwind.


Aber auch beim "Chillen mit 100kg-Leine" will man(n) doch "coll" aussehen,oder?

Deshalb mein Rat: Mach dir etwas mehr Mühe und mach die Löcher verschließbar,etwa mit Klettband oder ähnlichem. Wenn du dir mal die Arbeit gemacht hast und einige verschließbare Löcher im Tuch hast, macht das Experimentieren richtig Spaß und du findest definitiv eine gute Durchlöcherung.

Beispiel: Angenommen du hast 5 Löcher pro Seite, dann hast du schon 31 verschiedene Lochkombinationen (da 31=1+2*5+2*5!/2!/3!); da wird schon eine gute dabei sein...
helmi99
Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly. - 04.03.2005, 11:20:10
Ih habt mich überzeugt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Werde es lassen und einen Std/the Fly Version daraus machen.Das Tuch scheint wirklich nicht für eine Vented Variante gedacht zu sein..............dünn und leicht halt.
Eines hab ich hier auf jedenfall gelernt...........Lieber eine funktionierende Serienvariante,als ein Drachen mit irgendwelchen Aktionen zu verschandeln und auch nicht flugfähig zu bekommen.................wenn das Segel dann in die Tonne wandert hab ich ja schließlich gar nichts davon-das muß ja nicht sein.

Aber trotzdem bräuchte ich die Gestängedaten und Waagemaße vom Standart BJ oder The Fly.
Tags: Vented, Löcher, Segel, Fly, The, für, 6mm, verstärkt, übrig, dafür
[Seite: 1]
Ähnliche Beiträge wie: Suche Gestängedaten vom BJ Std oder BJ the Fly.
 ThemavonamAntwortenAufrufeRelevanz
OffenOffenGestängedaten vom Prism E2helmi9909.11.2004, 19:24:192374693.33%
OffenOffenTop Of The Line - North ShoreJens Lück19.06.2007, 13:41:512132641267.24%
OffenOffenPlease help - Manuals gesucht!Jens Lück16.03.2005, 23:24:33740460.15%
OffenOffenVerleihdrachen gesuchtLeichtwindflieger16.07.2008, 08:07:191159032.45%
OffenOffenBremssegel LO GenesisAndi74de07.05.2006, 15:06:57766031.70%
OffenOffenPrism + Jazz = speed?Henning04.11.2006, 12:12:37560031.63%
OffenOffenSea Devil, wo gibt es den?Snacke30.07.2009, 07:42:581049931.58%
OffenOffenATRAX-F...bei Starkwind...??Larry brent17.11.2006, 09:31:231293431.58%
OffenOffenDrachenladen im Raum StuttgartGerts30.08.2007, 22:15:103521929.50%
OffenOffenSuche neuen oder neuwertigen PowerkiteRapitty22.10.2005, 22:55:252388929.46%
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.30 / modified / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
Serverzeit: 17.04.2014, 23:44Uhr | parsed in 0.128 seconds nach oben

Idee, Design und Konzept © 2001-2014 www.drachenforum.net