Revolution nachbauen - Kite Forum

Drachen Forum - die freundliche Community
In Partnerschaft mit amazon.de Conrad Electronic

Drachenforum auf facebookDrachenforum auf twitter
[ Stuntkiting ]

Stuntkiting von Paul May

Das Drachenbuch(!) von Paul May (Pil) jetzt in zweiter, überarbeiteter Auflage mit Speedkite und Powerkite Bereich. Jetzt lieferbar!

» Diskussion / Rezension
» Kaufen bei amazon

[ Forum-Login ]
Benutzer:
Passwort:
Speichern:
[- Registrieren -]
[ Shop ]
[ Partnerseiten ]
· FLD e.V.
· KLB Association
· Kitebuggy Fanø
Drachenforum - die freundliche Community

Übersicht
 
Anmelden
 
Suchen
 
Hilfe
 
Login
 
Drachenforum - die freundliche Community / Lenkdrachen / Revolution & Co / Revolution nachbauen
In diesem Thema befinden sich 88 Beiträge. [Seite: 1 2 3 4 5]
Spinacker
Revolution nachbauen - 01.11.2008, 22:29:38
Hallo,

ich möchte mir einen Rev 1,5 SLE kaufen

und mit meinen Söhnen dann diesen 2-mal nachzubauen um nicht ganz bankrott zu gehen.

Nähmaschine vorhanden und selbstgenähte Einleiner.

Macht das in euren Augen Sinn unter berücksichtigung der Materialkosten?
Ich habe an die günstigeren Rev 1,5 EXP Stäbe gedacht.
Der Rev 1,5 EXP ist ja auch relativ teuer und laut Forum mit schlechtem Tuch bestückt.

Würdet ihr eher zum Nachbau des Rev 1,2b raten?
Ist der einfacher zu bauen?
Worin liegt der Unterschied?

Einen Originaldrachen hätte ich schon gern als Vorlage, auch wegen der Waageschnüre.

ciao jan
Mr. AdSense
icon01.gif Revolution nachbauen - 01.11.2008, 23:45:40

Mark-Peter
Revolution nachbauen - 01.11.2008, 23:45:40

Drachen Forum
Moin Jan

Willkommen im Forum.

Ich denke mal das es kaum einen Unterschied beim dem
Aufwand für einen Nachbau gibt. Das kommt immer auf
das Design an wie Aufwändig der Bau wird.
Und bei dem Rev 1.2b hast du den Vorteil, das du hier einen
guten Plan hast.

Zu den genauen Unterschieden kann ich aber nicht weiter helfen.
Aber der Rev 1.2b ist auf die handelsüblichen 82,5 cm Stäbe
aufgebaut.


Mark
Spinacker
Revolution nachbauen - 01.11.2008, 23:53:30
Hallo nochmal,

was mir noch als Möglichkeit einfällt.

Kann mir jemand einen Revolution bauen, den ich nachher vervielfältige?
Es müßte ja kein aufwendiges Design sein.

Was würde das ungefähr kosten?

ad Mark
Ich hätte doch lieber ein Modell vor Ort, damit ich den Verlauf der Schnüre und die Fixierung der Stäbe nachvollziehen kann.

ciao Jan
Mark-Peter
Revolution nachbauen - 02.11.2008, 00:05:30

Drachen Forum
Hier gibt ein paar Leute, die wohl Revs im Auftrag nähen.
Aber ob die dann damit einverstanden sind, das du die
nach baust?

Aber wenn du den Workshop mal genauer durch liest, sollte
der Bau aber keine Probleme geben.
Z.B. werden die Stäbe einfach durch Endkappen fixiert.
so einfach
Portugaler
Revolution nachbauen - 02.11.2008, 00:27:25

Drachen Forum
Selbst ister Mann
Plan für den Rev 1.5 gibt es hier http://www.batoco.org/planos/2006/07/r_e_v_o.html#more oder hier http://revomania.com/paginas/menu.html
Als Stäbe P7 für die Leitkante und P400 für die Vertikale, alle auf 790mm gekürzt.
Viel Spaß
chewbaka
Revolution nachbauen - 02.11.2008, 02:25:12

Drachen Forum
hmm, irgendwie finde ich diesen thread komisch.
du schreibst von selbsgebauten einleinern,
ein bauplan für den 1.2er reicht dir aber nicht?
klar kann ich dir einen vierleiner in top-qualität anbieten.
aber der wird dir zu teuer sein. deshalb willst du ja selber bauen. dazu gehört dann aber auch etwas eigeninitiative.
der baupaln für den 1.2er ist gut gemacht. da steht eigentlich alles drin.
greetz chewie
failure ist always an option!
.
mein drachenladen
Spinacker
Revolution nachbauen - 02.11.2008, 15:37:43
ein Eineiner hat nicht soviel Schnüre

Habe mir den Bauplan nochmal angesehen, müßte hinzubasteln sein.

Beim Einleiner mußte ich nur die Seiten vernähen.
Wie ist das beim Rev 1.2b wenn ich Muster habe?
Stehen da nicht Nahtkanten in der Segelfläche hoch die bremsen wenn ich z.B. 2 Tücher zusammennähe?
Muß ich das mit Zickzack nähen und irgendwie umklappen?

Zum Selbstbau werde ich erst April-Mai 2009 Zeit haben.

Würde aber gern einen Rev im Urlaub Januar-Februar fliegen.

ad Chewbaka
"...klar kann ich dir einen vierleiner in top-qualität anbieten.
aber der wird dir zu teuer sein..."
Schick mir doch mal eine PM was der Kosten soll.

ciao Jan
Mark-Peter
Revolution nachbauen - 02.11.2008, 17:55:59

Drachen Forum
Zum Thema Nähte findest du bei Stegmich eine gute Übersicht.
Ralph_1980
Revolution nachbauen - 03.11.2008, 12:24:23
Also einen 1.2b zu bauen ist wirklich kein Problem. War auch mein erster Eigenbau. Und mit dem Workshop und dem spitzen Plan ist das machbar.

Also trau Dich einfach Und so viel Zeit brauchst Du auch nicht dafür.
Spinacker
Revolution nachbauen - 03.11.2008, 17:43:26
Hi,

das Nachbauen ist bis auf die fehlende Arbeitszeit kein Problem.
Nur hätte ich gern eine Vorlage um nicht nachher festzustellen, das ich irgendwas gerade falsch zusammengenäht habe (z.B. Naht in Luv, die nach Lee gehört).
Bei fast 100 Euro Matterialkosten finde ich das nicht so witzig.

Werde mir wohl einen Rev EXP kaufen und später mit meinen Söhnen den 1.2b bauen und besseres Segel für den EXP (Vorlage für Verabeitung und Waage wäre dann der Rev EXP)
oder
gleich einen (zwei bis drei) 1.2b nähen wenn ich einen vor Augen hatte.

Aber nochmal 2 Fragen:

1. unterscheidet sich der Rev EXP vom 1.2b in den Flugeigenschaften? Wenn ja worin.

2. wozu ist der Gazestreifen in 6cm Breite, den ich nur in 10 cm finde (brauch ich den) ?

Gruß Jan
Mark-Peter
Revolution nachbauen - 03.11.2008, 19:51:52

Drachen Forum
zu 1.
Der 1.2b müsste etwas weniger Wind brauchen, aber mehr können
andere besser sagen.

zu 2.
Ja, den Streifen brauchst du. Der sorgt iegendwie für einen Druckausgleich.
Näheres müsste im Workshop irgendwo stehen.
Und 6 cm eben, weil 6 cm im Bauplan steht. Da wird sich der Master wohl
so seine Gedanken drüber gemacht haben.
Korvo
Revolution nachbauen - 03.11.2008, 19:57:32
Hallo Jan
Der Gazestreifen ist im fertigen Zustand, also am Segel und in der Leitkantentasche bei mir 3 cm breit, damit fliegt er etwas ruhiger im Rückwärtsflug, wenn du einen 10 cm Streifen hast, ganz einfach halbieren, dann hast du 5 cm. Ich glaube ich habe mal hier ein paar Bilder reingestellt, da müßte es zu sehen sein. Wenn nicht, mache ich welche und stelle sie rein.
mfg Bernd
Mark-Peter
Revolution nachbauen - 03.11.2008, 20:11:17

Drachen Forum
Irgendwie war mir das mit dem Rückwärts fliegen auch im Sinn,
war mir nur nicht mehr sicher.

Habe aber grade das hier gesehen.
Mit Frosch auf der Theke und Dirty Dancing an der Wand!

Mark
herc
Revolution nachbauen - 10.12.2009, 17:12:38
aber warum soll die gaze das flugverhalten verbessern? intuitiv scheint es mir doch eher die strömung zu verwirbeln?
Kites:
Tubes: * Naish Helix 2009 10.5 qm * Cabrinha Access 2003 9qm * Wipika Hydro 2001 9qm *
Arcs: PL Scorpion 7, 13, 16 qm; PL Synergy 10 qm
open cell: PL Twister I 7.7 * PKD Buster II 3qm * Rhombux x-trac 4.5qm
Aviator
Revolution nachbauen - 10.12.2009, 17:37:13

Drachen Forum
Das ist richtig: Die Gaze verwirbelt die Strömung etwas. Aber sie macht noch etwas viel wichtigeres.
Ohne Unterbrechung des Segels schafft die Leitkante ein tieferes Profil. Sie "entkoppelt" die zwangsweise gewölbte Leitkante (sind runde Stäbe drin) vom Rest des Segels. Du bekommst also nicht denn durch das Profil maximal möglichen Druck ins Segel, sondern nun einen Teil davon.

Das soll nun nicht bedeuten, dass rev-artige Drachen ohne Gaze unfliegbar wären. Erfahrungsgemäß fühlen sich die meisten Piloten mit der Mini-Ventilierung wohler, weil der Drachen subjektiv schöner/einfacher fliegt. Alles Erfahrungswerte. Es gibt aber auch Piloten, die Leichtwindversionen mit dünnen LK-Stäben und durchgängigem Segel fliegen.

Zum Anfang würde ich Dir auch zur Gaze-Einlage raten.
Viele Grüße Steffen
Lusa
Revolution nachbauen - 01.02.2010, 20:44:02

Drachen Forum
Hat schon mal jemand einen groesseren Rev. wie den 1er gebaut und geflogen ?
Irgendwo sah ich mal Bilder...
Grüße
Lutz Bilder Spielwiese
man braucht nie mehr etwas zu suchen, wenn man weiß wo irgendwo ist
Mark O2
Revolution nachbauen - 01.02.2010, 20:47:05

Drachen Forum
ja - träge wie Sau und wabellig ohne Ende...
“Racing is life. Anything before or after is just waiting.” ... Steve McQueen

Life is good!

JA - auch wenn es oben anders steht: im Forum seit Anfang 2003!
Kong
Revolution nachbauen - 02.02.2010, 19:08:24

Drachen Forum
kann man so pauschal nicht sagen....Bernd hatte mir mal einen für ne Blast-LK gebaut mit entsprechender Standhöhe. War ganz nett zu fliegen und nicht schwabbelig .....aber agil ist sicher was anderes.......

Gruß Thomas
Stabkill
Revolution nachbauen - 02.02.2010, 19:13:21

Drachen Forum
ich bin auch am überlegen mal ne 4 meter variante anzugehen.

hab haufen Reststoffe und auch Stabauswahl ist groß genug (über 12mm)
Coyote
Revolution nachbauen - 02.02.2010, 19:25:46

Drachen Forum
Zitat:Hat schon mal jemand einen groesseren Rev. wie den 1er gebaut und geflogen ?
Irgendwo sah ich mal Bilder...


Da fällt mir Chewis "Superrev" ein. Gab da mal auch ein Video...

frag mal den Wookie...

Viele Grüße
Viele Grüße
Enrico


MGEB - Das Schweizer Taschenmesser unter den Mediengestaltern
Tags: Rev, für, Stäbe, EXP, Segel, bauen, fliegen, ciao, Vorlage, hätte
[Seite: 1 2 3 4 5]
Ähnliche Beiträge wie: Revolution nachbauen
 ThemavonamAntwortenAufrufeRelevanz
OffenOffenRevolution-Stäbe einzeln erhältlich ?carlson11.06.2012, 19:32:435106876.91%
OffenOffenOriginalanleitungen Revolution 1.2 inkl Steuerung RevKlausGS14.11.2011, 09:05:053162565.29%
OffenOffenFamilienzuwachs: Rev B-Series Ventedsebb251124.10.2012, 20:38:14482562.32%
OffenOffenHypnotic Quad Blutiger Anfänger...Helmut Z27.10.2007, 00:36:560106359.07%
OffenOffenRevolution - Kite- und Gestängewahl an der KüsteGabry11.03.2014, 20:23:391262256.43%
OffenOffenSpinnweben RevolutionderAlex13.10.2010, 19:18:548169254.90%
OffenOffenRevolution-Teamflug-WorkshopWindwolves30.03.2011, 08:41:20086954.72%
OffenOffenFan-Thread Revolution 1.5 von Esste und PolokitesRalf6628.12.2011, 15:41:292821672154.12%
OffenOffenRevolution LeinenfrageMoDis13.11.2012, 16:36:4427260852.40%
OffenOffenRevolution im Schiffs-DesignGabry24.11.2013, 12:46:1638182151.79%
Forum wechseln
Forum wechseln zu:
-- pForum 1.30 / modified / © Thomas Ehrhardt, 2000-2006 --
Serverzeit: 31.07.2014, 15:28Uhr | parsed in 0.228 seconds nach oben

Idee, Design und Konzept © 2001-2014 www.drachenforum.net